Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Mayrhofner, Die
Volkstümliche Gruppe aus Mayrhofen/T. Zunächst Auftritte als Trio („Original Mayrhofner Trio“). Gründungsmitglieder: E. Aschenwald (Leiter der Gruppe), Erwin Aschenwald jun., Peter Schmalzl (* 17.5.1963), Roland Steger und Manu Stix (* 29.7.1987 Hall/T). Aktuelle Mitglieder (2017): E. Aschenwald (Leiter der Gruppe, V., Harmonika), Erwin Aschenwald jun.(Steirische Harmonika, keys, V., voc), Thomas Partl (bass, voc), Michael Aschenwald (dr, voc.), Ulli Huber (guit, voc.) (Ehemaliges Mitglied: Herbert Runggatscher). Seit 1998 eigene Fanzeitung Hooo-Ruck!!!Post. Veranstaltung Hooo-Ruck Fest im Tiroler Zillertal.In Rundfunk und Fernsehen vertreten, in kürzester Zeit zwei goldene Schallplatten erhalten.
Ehrungen
2 Goldene Schallplatten.
Werke
Alben-Auswahl Schnurrbart Original 2001; Ruf der Berge 2002; Ohne Volksmusik geht gar nix 2003; Gold-Edition 2003; Massai in Lederhose 2005; Für einen Tag Tiroler sein 2006; Mutter Thereza 2007; Tiroler Weihnacht 2008; Mit Schnurrbart, Hut und Geige 2009; Teuflisch aufgeign – himmlisch jauchzen 2011; Der Geigenopa aus Tirol 2012; Wunschkonzert im Alpenland 2013; Arlberg Express präsentiert Die Mayrhofner 2013; Salute zur Feier des Tages – Große Erfolge – Jubiläumsedition 2014.
Literatur
Das Lex. der volkstümlichen Musik 1999; www.mayrhofner.at (11/2017); www.wikipedia.org (11/2017).

Autor(en)
Sonja Oswald
Johanna Kohler
Empfohlene Zitierweise
Sonja Oswald/Johanna Kohler, Art. „Mayrhofner, Die‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 21/02/2018]