A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Marcello, Benedetto * 24.7.1686 Venedig/I, † 24.7.1739 Brescia/I. Komponist.

Marchand, Trudy (eig. Gertrud Else Theresia) * 7.6.1921 Wien, † 11.9.2010 Wien?. Sängerin, Pianistin, Komponistin, Texterin.

Marchesi, Ehepaar Mathilde (geb. Graumann): * 24.3.1821 Frankfurt am Main/D, † 17.11.1913 London. Sängerin (Mezzosopran) und Gesangspädagogin.

Marchet, Gustav * 29.5.1846 Baden/NÖ, † 27.4.1916 Schlackenwerth/Böhmen (Ostrov/CZ). Jurist und Politiker.

Marciano, Rosario * 5.7.1944 Caracas. † 4.9.1998 Caracas. Pianistin.

Marckhl, Erich * 3.2.1902 Cilli/Untersteiermark (Celje/SLO), † 8.7.1980 Graz. Komponist und Musikpädagoge.

Marcus, Erwin * 16.4.1901 Wien, † ?.4.1956 Montreal/CDN. Komponist, Pädagoge.

Mardayn (verh. Mühlbacher), Christl * 8.12.1896 [Ackerl/Weissensteiner 1901] Wien, † 23. [K-R: 24.] 7.1971 Wien. Sängerin (Sopran), Schauspielerin.

Maretzek, Max * 28.6.1821 Brünn (Brno), † 14.5.1897 New York/USA. Dirigent, Opernimpresario und Komponist.

Margarete von Österreich * 10.1.1480 Brüssel, † 1.12.1530 Mecheln (Mechelen/B). Statthalterin der Niederlande.

Margintter (Mayrgindter, Mayrgünter), Lucas * ?, † 1686 Wien?. Organist.

Margulies, Berl (gen. Brody Broder) * ca. 1817 Brody/Galizien (heute UA), † ca. 1880 bei Bukarest. Volkssänger.

Maria am Gestade (Wien) Eine der ältesten Marienkirchen Wiens, früher „Unsere liebe Frau auf der Gstetten“ oder „Maria-Stiegen“ genannt.

Maria Theresia (I) * 13.5.1717 Wien, † 29.11.1780 Wien. Österreichische Regentin, Königin von Böhmen (1743) und Ungarn (1741).

Maria Theresia (II) * 6.6.1772 Neapel, † 13.4.1807 Wien. Österreichische Kaiserin, Königin von Ungarn und Böhmen (1792).

Marian (eig. Haschkowetz, auch Haschowetz), Ferdinand sen. * 22.5.1859 St. Corona am Schöpfl/NÖ, † 19.6.1942 Eisenerz/St. Sänger (Bass), Schauspieler.

Marianne & Michael Volkstümliches Gesangsduo.

Mariazell Bedeutendster mitteleuropäischer Wallfahrtsort, war um 1330 bereits als solcher weit über die Grenzen der Steiermark bekannt.

Marienbad (deutsch für tschechisch Mariánské Lázně) Der zum Kloster Tepl (Teplá/CZ) gehörige Ort wurde bereits im 17. Jh. durch seine Quellen bekannt.

Marienberg Benediktinerabtei im Vinschgau/Südtirol, Gemeinde Mals (Malles Venosta/I)/Fraktion Burgeis (Burgusio/I), mit knapp 1340m über der Meereshöhe die höchstgelegene Benediktinerabtei Europas.

Marik, Rudolf * 7.12.1900 Prag, † 6.12.1976 Wien. Theaterdirektor.

Marinell, Werner * 3.6.1942 Klagenfurt. Komponist und Produzent.

Marinelli, Karl Edler von get. 12.9.1745 Wien, † 28.1.1803 Wien. Schauspieler, Theaterleiter und Bühnenautor.

Marini, Ignazio * 28.11.1811 Tagliuno bei Bergamo/Lombardei (heute I), † 29.4.1873 Mailand (Milano/I). Sänger (Bass).

Marini, Peter * 1.10.1878 Brixen/Südtirol (Bressanone/I), † 29.11.1954 Hall/T. Komponist.

Marinkovits, Herbert * 14.1.1958 Wimpassing/NÖ. Komponist, Musikpädagoge.

Marinoff, Peter * 10.10.1929 Razgrad/BG, † 15.6.1991 Wien. Gitarrist, Komponist.

Marionettentheater

Marischka, Brüder Hubert: * 27.8.1882 Wien, † 4.12.1959 Wien. Sänger (Tenor), Regisseur, Theaterleiter, Librettist.

Mark, David * 29.12.1843 Kaltenbrunn/Südtirol (Fontanafredda/I), † 23.2.1914 Fügen/T. Geistlicher, Musikpädagoge, Choralforscher.

Mark, Werner * 22.4.1921 Engelsdorf (Friesach)/K, † 18.4.2016 Klagenfurt. Komponist, Kapellmeister, Trompeter.

Markaritzer, Erich (Pseud. Ferry Maritz) * 18.3.1914 Graz, † 25.11.1982 Wien. Dirigent und Komponist.

Märker (Marker, eig. Kuhmärker), Leonhard (Leonard) Karl * 28.3.1910 [Lang: 1.8.1911 Wien] Brody/Galizien (heute UA), † 1993 New York/USA?. Komponist.

Markhoff, Franz * 18.6.1880 Wien, † 18.1.1964 Wien. Sänger (Bass).

Markó, Karl (Károly) get. 25.9.1791 Leutschau/Zips (Levoča/SK), † 11. [ÖBL: 19.] 11.1860 Villa Appeggi bei Antella, Florenz/I. Maler, Musikdilettant.

Markó, Miklós * 31.10.1865 Rosenau (Rozsnyó/Ungarn, Rožňava/SK), † 13.8.1933 Budapest. Journalist, Musikschriftsteller.

Markovac (eig. Ebenspanger), Pavao (Paul) * 5.4.1903 Agram (Zagreb), † 17.7.1941 Agram. Musikwissenschaftler und Komponist.

Markovic, Ranko * 7.7.1957 Agram (Zagreb). Direktor, Pianist, Klavierpädagoge.

Markowsky, August Maria * 8.8.1880 Wien, † 29.9.1939 Wien. Sänger (Bariton), Schauspieler, Regisseur.

Markut, Franz * 22.11.1790 Pregarten/OÖ, † nach 1843 Kallham/OÖ. Schullehrer, Komponist.

Marlow, Mimi (eig. Bass, Hermine, verh. Weiner) * 11.11.1879 [nicht 1880] Wien, † 8.5.1926 Hagen/D (begr. Wien). Sängerin (Soubrette), Diseuse.

Marlow, Mimi * 11.11.1880 (Ort?), † 8.5.1926 Hagen/D (begr. Wien). Sängerin (Soubrette), Diseuse.

Marner, Der * ? Schwaben, † nach 1250? (Ort?). Fahrender, Spruchdichter.

Maron, Sigi (eig. Siegfried) * 14.5.1944 Wien, † 18.7.2016 Baden bei Wien/NÖ. Liedermacher.

Mars (eig. Märzinger, seit 1910 offiziell Mars; verh. Laszky), Mella (Mela, eig. Melanie Anna) * 18.12.1880 Wien, † 27.4.1919 Berlin (begr. 19.5.1919 Wien). Diseuse, Schauspielerin.

Marsal, Georg

Marsch Musik zum Marschieren („marcher“ wurde als militärisches Fachwort im Dreißigjährigen Krieg gebräuchlich).

Marschik, Peter * 7.3.1958 Wien. Pianist und Dirigent.

Marschner, Franz Ludwig Veit * 26.3.1855 Leitmeritz/Böhmen (Litoměříce/CZ), † 22.8.1932 Weißpyhra bei Pöggstall/NÖ. Lehrer, Komponist, Musiktheoretiker.

Marschner, Heinrich August * 16.8.1795 Zittau/D, † 14.12.1861 Hannover/D. Komponist.

Marsfeld (Mayrsfeld), Cyriacus Norbertus * ?, † 7.3.1717 Wiener Neustadt/NÖ. Musiker.

Martens, Dionys (eig. Mayer, David) * 15.1.1869 Sereth/Bukowina (Siret/RO), † 24.11.1934 Wien (Freitod). Bratschist und Violinist.

Marteny, Fred * 12.9.1931 Prag. Tänzer, Lehrer, Ballettmeister und Choreograph.

Marthé, Peter Jan * 3.5.1949 Rottenmann/St. Organist, Dirigent, Komponist.

Martikke (-Jurkovics), Sigrid * 8.10.1936 Magdeburg/D. Sängerin ([Mezzo–]Sopran).

Martín y Soler, Atanasio Martín Ignacio Vincente Tadeo Francisco Pellegrin * 2.5.1754 Valencia/E, † 30.1./10.2.1806 St. Petersburg/RUS. Komponist.

Martin, Gottfried * 26.11.1944 Wien. Bratschist, bildender Künstler, Komponist.

Martin, Herbert * 12.2.1952 Golling/Sb. Komponist und Filmmusikforscher.

Martin, P. Laurentius OSB * 14.9.1724 Burgeis/Südtirol (Burgusio/I), † 18.8.1760 Marienberg/Südtirol (Monte Maria/I). Chorregent, Organist, Komponist.

Martin, Monika * 7.5.1962 Graz. Schlagersängerin, Komponistin und Texterin.

Martin, Philipp Jakob * ? Regensburg/D, † ?. Konzertveranstalter.

Martinengo, Familie Gabriele: * ca. 1527 Verona/I, † 17.12.1584 Verona. Domkapellmeister und Komponist.

Martines (Martinez), Marianna (eig. Anna Catharina von) * 4.5.1744 Wien, † 13.12.1812 Wien. Komponistin, Cembalistin, Pianistin, Sängerin, Pädagogin.

Martini, Familie? Mathias: * 1710 (Ort?), † 30.4./1.5.1778 Neustift (Wien VII). Musiker.

Martini, P. Giovanni Battista OFM * 24.4.1706 Bologna/I, † 3.8.1784 Bologna. Musiktheoretiker, Pädagoge, Komponist.

Martini, Johannes * ca. 1430 Leuze oder Lueze/Flandern, † ?.12.1497 Ferrara/I. Musiker und Komponist.

Martini, Louise (eig. Marie-Louise Chiba, verh. Schwarz) * 10.11.1931 Wien, † 16.1.2013 Wien. Schauspielerin, Kabarettistin.

Martinides, Familie Martin: * 1698 Politschka/Böhmen (Polička/CZ), † 11.9.1754 Lichtental (Wien IX). Kirchenmusiker.

Martinis, Dragica (Carla) * 19.1.1922 Dančulovići bei Sošice, Jastrebarsko/HR, † 9.8.2010 Wien? (begr. Perchtoldsdorf/NÖ). Sängerin (Sopran).

Martinitz, Georg Adam Graf von * 1645 (Ort?), † 24.7.1714 Prag. Diplomat.

Martinslied Lied zum Fest des Hl. Martin (11. Nov.).

Marusczyk, P. Stanislaus SVD * 7.5.1890 Antonienhütte/Oberschlesien (Wirek/PL), † 25.5.1956St. Gabriel bei Mödling/NÖ. Geistlicher und Kirchenmusiker.

Marx, Joseph Rupert Rudolf * 11.5.1882 Graz, † 3.9.1964 Graz. Komponist, Musikpädagoge, Publizist.

Marx, Karl * 12.11.1897 München/D, † 8.5.1985 Stuttgart/D. Komponist.

Marxsen, Eduard * 23.7.1806 Nienstädten bei Altona/D (heute Hamburg), † 18.11.1887 Altona. Pianist und Musiklehrer.

Marz, Karl Robert * 17.12.1919 Wien, † 1977? (Ort?). Komponist.

Märzendorfer, Ernst * 26.5.1921 Oberndorf/Sb. † 16.9.2009 Wien. Dirigent und Komponist.

Mascagni, Pietro * 7.12.1863 Livorno/I, † 2.8.1945 Rom. Komponist, Dirigent.

Maschkan, Joseph * 4.1.1910 Hainburg/NÖ, † 11.8.1989 Baden/NÖ. Chorleiter, Sänger (Tenor), Komponist.

Maschner, Friedrich * 30.3.1907 Brünn (Brno), † 12.2.1992 Wien. Akkordeonist, Pianist, Komponist und Arrangeur.

Mašek (Maschek, Machek), Familie Václav Vincenc: * 4.4.1755 Zwikowecz/Böhmen (Zvíkovec/CZ), † 15.11.1831 Prag. Komponist.

Mashayekhi, Ehepaar Nader: * 25.10.1958 Teheran. Komponist.

Massaini (Massaino), Tiburzio (Tiburtio) * vor 1550 Cremona/I, † nach 1609 Piacenza/I (Lodi/I?). Komponist.

Massak (Masak), Franz * 4.3.1804 Nechwalitz/Böhmen (Nechvalice/CZ), † 4.6.1875 Wien. Militärkapellmeister und Komponist.

Massary, Fritzi (eig. Massarik, Friederike) * 21. [Riemann: 31.] 3.1882 Wien, † 30. [K-R: 2.; Czeike: 31.] 1.1969 Beverly Hills, CA/USA. Sängerin (Sopran).

Mastaire, Ehepaar Fred M. (eig. Meister): * 24.7.1927 Wien. Tänzer, Choreograph und Ballettleiter.

Matačić, Lovro von * 14.2.1899 Sušak/HR, † 4.1.1985 Agram (Zagreb). Dirigent und Komponist.

Matejka (Matiegka), Joseph * 1767 Prag, † 11.8.1793 Mailand/I. Hornist.

Materna, Familie Wenzeslaus (I): * 28.1.1794 Žeretitz/Böhmen (Žeretice/CZ), † 4.10.1859 St. Georgen an der Stiefing/St, Schullehrer und Kirchenmusiker.

Math, Norbert * 15.4.1962 Bozen/Südtirol (Bolzano/I). Musiker, Komponist, Tontechniker.

Mathé, David * 8.12.1900 Wallern/Böhmen (Volary/CZ), † 21.4.1986 Wien. Fagottist, Saxophonist, Kapellmeister, Komponist.

Mathis, Johann * 7.9.1938 Biled/RO. Akkordeonspieler, Komponist, Texter.

Matiegka (Matějka), Wenzel (Václav) Thomas get. 6.7.1773 Chotzen/Böhmen (Choceń/CZ), † 19.1.1830 Wien. Gitarrist, Komponist.

Matijevic, Pavao * 18.2.1867 Cittavecchia auf Lesina (Starigrad na Hvaru/HR), † 6.6.1901 Cittavecchia. Regens chori, Komponist.

Matosch, Anton * 10.6.1851 Linz, † 10.5.1918 Wien. Germanist, Bibliothekar, Mundartdichter.

Matras, Josef * 1.3.1832 Wien, † 30.9.1887 Kaltenleutgeben/NÖ. Schauspieler, Volkssänger.

Matscheko, Valentin Anton * ca. 1709 Görkau/Böhmen (Jirkov/CZ), † 29.11.1763 Gmunden/OÖ. Regens chori, Schulmeister, Komponist.

Matteis, Nicola jun. * ca. 1677 London, † 23.10.1737 Wien. Komponist, Violinist.

Matthaeus, Horst * 21.2.1939 Eggenburg/NÖ. Pianist, Klavierpädagoge, Komponist.

Mattighofen Stadt im oberösterreichischen Innviertel.

Mattis, Dominik * zw. 1803/06 Turin/I, † ?. Tänzer.

Mattitsch, Günther * 8.2.1947 Spittal an der Drau/K. Komponist.

Mattoni, André (Andrea, Andreas) Leo Heinrich von * 24.2.1901 (1900?) Karlsbad/Böhmen (Karlovy Vary/CZ), † 11.1.1985 Wien. Schauspieler.

Mattsee Um 780 (777?) entstandenes Reichskloster am gleichnamigen See im Norden des Landes Salzburg.

Matula, Erwin * 8.7.1919 Wien. Musiker, Komponist.

Matzke, P. Basilius OSB * 30.12.1727 Falkenberg/Schlesien (Niemodlin/PL), † 28.4.1809 Admont/St. Komponist, Konventuale.