A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Miljakovič, Olivera * 26.4.1934 [nicht: 1939] Belgrad. Sängerin ([Koloratur-]Sopran).

Millenkovich (Pseud. Morold), Max von * 2.3.1866 Wien, † 5.2.1945 Baden/NÖ. Schriftsteller.

Miller zu Aichholz, Viktor von * 21.10.1845 Wien, † 14.5.1910 Wien. Großindustrieller, Numismatiker, Mäzen.

Miller, Martin (eig. Müller, Rudolf) * 2.9.1899 Kremsier/Mähren (Kroměříž/CZ), † 26.8.1969 London. Schauspieler, Kabarettist, Sänger.

Millöcker, Carl Joseph * 29.4.1842 Wien, † 31.12.1899 Baden bei Wien/NÖ. Komponist, Theaterkapellmeister.

Milloss, Aurel von * 12.5.1906 Ozora/H, † 21.9.1988 Rom. Tänzer, Choreograph, Ballettmeister und Ballettdirektor.

Millstatt Benediktinerstift am gleichnamigen See in Kärnten.

Minato, Nicolò (Nicola), Conte? * ca. 1620–25 Bergamo/I?, † 1.3.1698 Wien. Theaterverwalter, kaiserlicher Hofpoet, Jurist?.

Mingotti, Familie Opern- bzw. Theaterunternehmer

Minich, Peter * 29.1.1927 St. Pölten, † 29.7.2013 Wien? (begr. Wien). Sänger (Tenor) und Schauspieler.

Minisex 1978 von R. Nemeczek (Gesang) und R. Oschelda (Gitarre) als zeitgemäße Gitarren-Pop-Gruppe – in englischer Sprache singend – gegründet.

Mink (geb. Schweitzer [Schweidtzer]), Therese * 1812 Wien, † 24.9.1881 Wien. Sängerin (Sopran).

Minkowitsch, Christian * 26.10.1962 Wien. Komponist.

Minkus, Ludwig Alois (Louis, Léon) * 23.3.1826 Wien, † 7.12.1917 Wien. Komponist, Kapellmeister und Pädagoge.

Minnesang Mittelhochdeutsche höfische Lyrik des 12.–15. Jh.s mit den verschiedensten Gattungen v. a. der Liebeslyrik:

Minoriten Als M. Minderbrüder bezeichnet man die Mitglieder des um 1224 durch den hl. Franz von Assisi gestifteten Ordens der Franziskaner (Ordo Fratrum Minorum).

Mirani, Johann Heinrich * 25.4.1802 Prag, † 30.9.1873 [nicht: 20.9.1873 od. 2.10.1874] Wien. Schriftsteller.

Mirdita, Federik * 26.1.1931 Tirana. Regisseur, Intendant, Schauspieler.

Mirecki, Franciszek get. 31.3.1794 Krakau (Kraków/PL), † 29.5.1862 Krakau. Komponist, Dirigent und Gesangspädagoge.

Mirković-De Ro, Nataša * 26.8.1972 Zenica/BIH. Sängerin, Komponistin, Arrangeurin.

Mischitz-Quintett Kärntner Männerquintett.

Missian (deutsch für italienisch Missiano) Teil der Großgemeinde Eppan an der Weinstraße.

Mistelbach Bezirksstadt im nordöstlichen Niederösterreich.

Mitringer, Albert * 29.3.1908 Steyr/OÖ, † 29.4.1994 Wien. Bibliothekar.

Mitropoulos, Dimitri * 2.2.1896 Athen, † 2.11.1960 Mailand (Milano/I). Dirigent, Pianist und Komponist.

Mitrović, Ehepaar Andro: * 24.3.1879 Ragusa/Dalmatien (Dubrovnik/HR), † 20.1.1940 Agram (Zagreb). Komponist und Dirigent.

Mittag, August * 25.12.1795 Kreischa bei Dresden/D, † 21.11.1867 Wien. Fagottist, Pianist, Pädagoge.

Mittag, Erwin * 11.9.1895 (Ort?), † 1.(?)9.1965 Wien. Musikkritiker.

Mittelalter Bezeichnung für eine Epoche der europäischen Geschichte zwischen der Antike und deren Wiederentdeckung (Renaissance), zunächst also grob: zw. etwa 500/1500.

Mitter, Hans * ?, † vor 1471 Judenburg?/St. Glockengießer.

Mitter, Leopold * 3.8.1812 Niederneukirchen/OÖ, † 20.4.1873 Wolfern/OÖ. Schullehrer.

Mitterer, Familie Ignaz: * 2.2.1850 Vergein-St. Justina bei Assling/T, † 18.8.1924 Brixen/Südtirol (Bressanone/I). Geistlicher, Kirchenmusiker, Komponist.

Mitterer, Karl * 27.2.1899 Wiener Neustadt/NÖ, † 30.5.1972 Wien. Geistlicher, Kirchenmusiker.

Mittergradnegger, Günther * 28.1.1923 Klagenfurt, † 25.2.1992 Klagenfurt. Chorleiter und Komponist.

Mitterhofer, Alfred * 5.3.1940 Linz, † 6.11.1999 Wien. Komponist, Organist, Cembalist.

Mitterhuber, Alois * 16.10.1932 Göstling an der Ybbs/NÖ. Tänzer, Choreograph, Ballettmeister, Pädagoge.

Mittermayer, Andreas * 31.8.1961 Innsbruck. Jazz-Posaunist, Pädagoge.

Mittermayr, Georg * 3.6.1950 Linz. Blockflötist, Komponist und Medienproduzent.

Mittermayr, Matthias * 23.8.1812 Gröming bei Altenhof am Hausruck/OÖ, † 4.5.1890 Kremsmünster/OÖ. Schulgehilfe, Organist, Komponist.

Mitternast, Paul * 25.1.1803 Pfaffendorf/NÖ, † 11.2.1870 Wien. Lehrer und Musikpädagoge.

Mitterreither, Familie Orgelbauer

Mittersackschmöller (Mittersakschmöller), Johann Baptist Josef Matthias * 24.3.1843 Girlan/Südtirol (Appiano-Ghirla/I), † 18.12.1915 Tamsweg/Sb. Lehrer, Organist, Komponist.

Mitterstetter, Balthasar * ? Margreid/Südtirol (Magrè sulla Strada del Vino/I), † 21.9.1682 Hall/T. Organist und Komponist.

Mitterwurzer, Anton Georg * 12.4.1818 Sterzing/Südtirol (Vipiteno/I), † 2.4.1876 Döbling (heute Wien XIX). Sänger (Bariton).

Mittler, Franz * 14.4.1893 Wien, † 27. [nicht: 28.] 12.1970 München/D. Pianist, Begleiter, Komponist.

Mixa, Franz * 3.6.1902 Wien, † 16.1.1994 München/D. Komponist, Musikpädagoge.

Mnozil Brass Wiener Blechbläserensemble.

Moczik (Môcik), P. Felizian Josef * 9.9.1861 Pressburg (Bratislava), † 18.8.1917 Pressburg. Musiker und Maler.

Moderne Epochenbegriff.

Modl, Josef * 18.3.1863 Wien, † 1.3.1915 Karlsbad (Karlovy Vary/CZ). Gesangskomiker, Textautor, Komponist.

Mödl, Martha * 22.3.1912 Nürnberg/D, † 17.12.2001 Stuttgart/D. Sängerin (hochdramatischer Sopran, Mezzosopran) und Schauspielerin.

Mödling Bezirksstadt in Niederösterreich, südlich von Wien.

Mödlinger, Brüder Ludwig: * 15.8.1843 Judenburg/St, † 29.4.1912Dresden/D. Sänger (Bass-Bariton), Schauspieler, Regisseur.

Moeckel, Charles (eig. Karl; Pseud. Frankenstein) * 30.8.1926 Wien, † 20.3.2012 Wien. Komponist, Texter, Sänger.

Mögele, Franz * 24.5.1834 Wien, † 6.12.1907 Wien. Komponist.

Mogg, Herbert * 12.5.1927 Wien, † 1.4.2012 Athen. Dirigent, Theaterdirektor, Komponist.

Mohaupt, Franz (Pseud. Ernst Schelmerding) * 29.8.1854 Jäckelsthal/Böhmen (Jäcklova Údoli/CZ), † 21.10.1916 Böhmisch Leipa (Česká Lípa/CZ). Pädagoge, Komponist, Schriftsteller.

Mohr, P. Ingenuin OFM * 4.12.1816 Wilten/T, † 15.3.1892 Kaltern/Südtirol (Caldaro/I). Geistlicher, Organist, Komponist.

Mohr, Joseph * 11.12.1792 Salzburg, † 4.12.1848 Wagrain/Sb. Geistlicher, Textdichter.

Moik, Karl * 19.6.1938 Linz, † 26.3.2015 Salzburg. Fernsehmoderator, Sänger.

Moißl, Familie Franz Theodor: * 5.1.1869 Neuhammer (Nové Hamry/CZ), † 1.11.1946 Klosterneuburg/NÖ. Organist, Schulmusiker, Dirigent, Musikschriftsteller.

Moißl, Franz * 21.5.1865 Lauterbach (Město Litrbachy/CZ), † 24.3.1945 Wien. Hornist.

Mojo Blues Band Blues-Formation.

Mojsisovics -Mojsvár, Roderich Edmund Ladislaus Anton Julius von * 10.5.1877 Graz, † 30.3.1953 Bruck an der Mur/St. Dirigent, Komponist und Pädagoge.

Mokesch, Günter (Pseud. Mo) * 8.10.1959 Hohenau an der March/NÖ. Sänger, Schauspieler, Kabarettist, Komponist.

Molden, Ernst * 19.10.1967 Wien. Schriftsteller, Liedermacher.

Molenda, Wenzel * ? Pisek/Böhmen (CZ), † ca. 1800? (Ort?). Komponist.

Molin, Alvise * ?, † ?. Diplomat.

Molinet, Jean * ca. 1435 Desvres/F, † 23.8.1507 Valenciennes/F. Dichter, Chronist und Komponist.

Molique, Wilhelm Bernhard * 7.10.1802 Nürnberg/D, † 10.5.1869 Cannstatt (heute Stuttgart-Cannstatt/D). Violinvirtuose, Dirigent, Komponist, Lehrer.

Molitor, Alois Franz Simon Joseph * 3.11.1766 Neckarsulm/D, † 21.2.1848 Wien. Musiker, Beamter, Musikforscher.

Molitor, Johann Baptist * 14.11.1834 Weil der Stadt/D, † 15.5.1900 Leitmeritz/Böhmen (Litoměřice/CZ). Lehrer, Kirchenmusiker, Komponist.

Molitor (Müller), P. Roman OSB (Lorenz) * 1626 Donauwörth/D, † 3.11.1689 (Ort?). Geistlicher und Organist.

Moll, Christian Hieronymus von * 21.10.1750 Wien, † nach 1823 (Ort?). Theaterdirektor, Dramatiker und Publizist.

Moll, Familie Franz (sen.): * 1830 Gramais/T, † 6.10.1908 Brixen/Südtirol (Bressanone/I). Lehrer, Organist und Komponist.

Moll, Karl Ehrenbert Freiherr von * 21.12.1760 Thalgau/Sb, † 1.2.1838 Augsburg/D. Staatsbeamter, Naturforscher.

Mollart, Ferdinand Ernst Graf von * 1648 (Ort?), † 8.8.1716 Wien. Kaiserlicher Hofmusik Oberdirektor.

Möller, Friedrich * ?, † ?. Schauspieler, Komponist.

Mollo, Tranquillo * 10.8.1767 Bellinzona/CH, † 29.3.1837 Bellinzona. Verleger.

Mölltaler, Die fidelen Volkstümliche Profi-Band aus dem Kärntner Mölltal.

Molt, Théodore Frédéric * 13.2.1795 Gschwend bei Stuttgart/D, † 16.2.1856 Burlington, Vermont/USA. Musiktheoretiker, Komponist, Musiklehrer.

Moltkau, Hans * 30.7.1911 Magdeburg/D, † 24.5.1994 Rottach-Egern/D. Dirigent und Komponist.

Molzer, Familie Orgelbauer

Mombert, Alfred * 6.2.1872 Karlsruhe/D, † 8.4.1942 Winterthur/CH. Rechtsanwalt und Dichter.

Monarcha, Janusz * 5.5.1956 Wałbrzych/PL (Waldenburg/Niederschlesien). Sänger (Bass).

Monath, Peter Conrad * ca. 1683 Nürnberg/D?, † 22.2.1747 Wien. Buch- und Musikalienhändler.

Mönch von Salzburg * ?, † ?. Minnesänger.

Mondsee Kloster am Mond-See (Mansee) nahe der heutigen Grenze zwischen Oberösterreich und Salzburg.

Mondsee-Wiener Liederhandschrift Sammelhandschrift (A-Wn 2856), auch Spörlsches Liederbuch genannt.

Monetarius (Münzer), Stephan * 2. Hälfte 15. Jh. Kremnitz/Zips (Kremnica/SK), † nach 1515 (Ort?). Musiktheoretiker.

Monn (Mann), Brüder Matthias Georg Johann: * 9.4.1717 Wien, † 3.10.1750 Wien. Komponist.

Monodie Wörtlich „einstimmiger Gesang“ (griech.) im Allgemeinen, v. a. aber im engeren Sinn ein von Generalbass begleiteter einstimmiger Gesang, wie er gegen 1600 als Reaktion auf die extensive Polyphonie in Italien entstand.

Monsberger, Familie Sepp: * 7.3.1887 Graz, † 15.10.1967 Graz. Lehrer und Musikpädagoge.

Montag, Louise (eig. Aloisia Pintzker) * 13.4.1849 Wien, † 19.3.1927 Wien. Volkssängerin.

Monte, Philippe de (Filippo di) * 1521 Mechelen/B, † 4.7.1603 Prag. Komponist.

Montecarlos (Die blauen Jungs), Die Schlagerquartett.

Montenegro (deutsch für serbisch Crna Gora) Heute (2017) eigenständiger Staat (MNE), 2003–2006 Teil der Republik „Serbien und M.“ (SCG).

Monti, Maximilian * 11.4.1858 [Eisenberg u. K-R: 1859; Ulrich: 15.3.1859] Ödenburg (Sopron/H), † 14.1.1929 Wien. Sänger (Tenor) und Theaterdirektor.

Monticelli, Angelo Maria * ca. 1710/12 Mailand (Milano/I), † ?.9.1758 [1764?] Dresden/D. Sänger (Kastrat).

Montiggl (deutsch für italienisch Monticolo) Teil der Großgemeinde Eppan an der Weinstraße, zählt nur etwa 100 Einwohner.

Moór, Emanuel * 19.2.1863 Ketschkemet/Ungarn (Kecskemét/H), † 20.10.1931 Mont Pèlerin bei Vevey/CH. Komponist, Pianist, Erfinder.

Moore, Walter * 12.10.1940 Berkely, CA/USA. Pianist.

Moorefield (verh. Moorefield-Mach), Olive * 23.8.1932 Pittsburgh/USA. Sängerin und Schauspielerin.

Moosbrugger (Mosbrugger, Mossbrugger, Moosbrucker), Franz Freiherr von * 31.1.1834 Schloss Sheregelyes/H, † 20.12.1902 Wien. Eisenbahnbeamter, Musiker, Schriftsteller.

Mooser (Moser), Ludwig * 30.1.1807 Wien, † 22.5.1881 Hatvani/H. Klavier- und Orgelbauer.

Mooskirchner, Die Volkstümliche Profi-Band aus der Weststeiermark.

Morak, Franz * 25.5.1946 Graz. Schauspieler, Sänger, Politiker.

Moralt, Rudolf * 26.2.1902 München/D, † 16.12.1958 Wien. Dirigent.

Morariu-Andrievici, Silvestru Samuil * 26.11.1818 Mitoka-Dragomirna/Bukowina (Mitocul Dragomirnei/RO), † 15.4.1895 Czernowitz/Bukowina (Čérnivci/UA). Theologe und Pädagoge.

Moratelli, Sebastiano * ca. 1640 Noventa Vicentina/I, † August/September 1706 Heidelberg/D. Sänger und Komponist.

Moraveč (Morawec), Heinrich * 1873 Prag, † ?. Militärkapellmeister.