Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Nästlberger, Nästlberger, true Robert
* 1886 -12-099.12.1886 Graz, † 1942 -06-099.6.1942 Hannover/D [begr. Graz]. Sänger (Tenor), Librettist, Regisseur. Zunächst Leutnant in der österreichisch-ungarischen Armee, beendete 1910 seine Offizierskarriere, machte eine Gesangsausbildung und wurde in der Folge nach Graz engagiert. Es folgten Stationen in Marburg (1913) und Linz (1914), danach kam N. ans Theater an der Wien. Daneben Auftritte in Revuen und Operetten an verschiedenen Wiener Theatern (u. a. Femina, Bürgertheater, Hölle) sowie 1921 eine Rolle im Stummfilm Die Nacht der Mary Murton. 1922 war er am Apollo engagiert, ging danach für wenige Monate an das Deutsche Theater Berlin und nahm einige Titel aus E. Kálmáns Operette Die Bajadere auf Schallplatte auf. Nach seiner Rückkehr nach Wien war N. bis 1930 an sämtlichen Wiener Operettentheatern erfolgreich tätig (u. a. Spielleiter am Raimundtheater). N. wirkte u. a. an der UA von E. Steffans Hoheit Franzl (UA 7.11.1924 Carltheater), Albert Szirmais Alexandra (UA 5.11.1926 Johann Straußtheater) und M. Krausz' Ivette und ihre Freunde (UA 18.11.1927 Bürgertheater) mit. Heiratete Ende August 1924 seine Kollegin Hilde Schulz. 1925 Engagement am Deutschen Künstler-Theater in Berlin, 1931 am Berliner Admiralspalast (Die Dubarry) und Spielfilm Trara um Liebe mit M. Eggerth). 1934 am Stadttheater Fürth/D, wo er auch als Spielleiter der Operette tätig war, 1935 in der gleichen Funktion am Stadttheater Aachen/D und als Sänger an der Komischen Oper Berlin. 1936 ging er nach Hannover ans Mellini-Theater, zunächst als Sänger und Oberspielleiter der Operette, ab Mai 1941 Intendant. N. verfasste auch Libretti und soll bei einigen Operettenfilmen Regie geführt haben.
Gedenkstätten
N.gasse (Wien XIII).
Ehrungen
Widmungsträger des Schlagers Behüt’ dich Gott, du kleiner Leutnant (M+T: Hans Pflanzer, 1920).
Werke
Libretti (u. a. zu Ekaterina (Die große Katharina) [M: Richard Stauch] 1937; Der Reiter der Kaiserin [M: A. Pepöck, Gesangstexte gem. m. P. Wehle], UA 30.4.1941 Raimundtheater); Plattenaufnahmen mit dem Bohème-Orchester für Parlophon: O Bajadere; Wenn die Sterne am Himmel leuchten; Die kleine Bar; Lotosblume, ich liebe dich; Fräulein, bitte woll’n Sie Shimmy tanzen aus E. Kálmáns Operette Die Bajadere (1922).
Literatur
Komödie 2/27 (1921), 12; K-R 2002; Kosch 2 (1960); PiperEnz 7 (1997); Czeike 4 (1995); Dt. BühnenJb 54 (1943), 78; Glenzdorfs Internationales Film-Lex. 2 (1961); Neues 8-Uhr-Blatt 2.9.1924, 7; eigene Recherchen (Dt. Bühnenjahrbücher).

Autor(en)
Barbara Boisits
Monika Kornberger
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits/Monika Kornberger, Art. „Nästlberger, Robert‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 14/01/2014]