Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Obermayer, Obermayer, true Josef
* 1866 -01-2828.1.1866 Wien, 1951 -07-2323.7.1951 Wien. Musiker, Komponist, Texter. Spielte nach der Tischlerlehre mit 17 Jahren Schrammelmusik und in Salonkapellen (Salonorchester). 1890 gründete er D’Original Gumpendorfer, die er über 40 Jahre leitete. Als Natursänger hatte O., der 1908 sein 25-jähriges Musikerjubiläum feierte, großen Erfolg.
Ehrungen
Bürger der Stadt Wien 1918; versch. Ehrungen.
Werke
Wienerlieder (Matzleinsdorf, mein Heimatort; Traum von an alten Weana; Das ist die Wienerin); Walzer Wr. Rosen; Zukunftsbilder.
Literatur
Lang 1974 u. 1986; Hauenstein 1976.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Obermayer, Josef‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]