Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Old Stoariegler Dixielandband
Steirische Dixieland- und Swing-Band. Gegründet 1976 in Fürstenfeld/St vom Klarinettisten Hannes Hödl. Im Gründungsjahr gehörten der Band weiters Franz Ebner bzw. Franz Erhart bzw. Franz Landgraf (tr), Arthur Fandl (Posaune), Peter Lorenz (p), Peter Balogh bzw. Günther Marth (Banjo, git), Karl Gradwohl bzw. Karl Weinhofer (b) sowie Erich Reiter (dr) an. Im Laufe ihres Bestehens zählten u. a. B. Mütter (tb), 1977–2002 Sigi Flamisch (Banjo, git), Gogo Jesernik (b) und W. Tozzi (dr) zu den Mitgliedern dieses Ensembles. Bereits 1977 errang die Formation einen Sieg beim Steirischen Bandwettbewerb. Es folgten Konzerte mit bekannten Jazzmusikern wie Fatty George und O. Klein als Gastsolisten, Rundfunk- und Fernsehauftritte, LP- und CD-Produktionen sowie die Teilnahme an Jazz-Festivals u. a. in Dresden/D, Ascona/CH, Salgótárjan/H, Bruneck, am Salzburger Jazz-Herbst, am Festival Lent in Marburg. 1994 trat das Ensemble erstmals als Veranstalter eines eigenen Festivals – des Dixieland Festivals – in Graz auf. Derzeit (2018) ist die Band mit Hannes Bauer als Leader (tr), Franz Brodschneider (tb), Charly Weiss (klar, sax), Dejan Pecenko (p), Klaus Melem (b)und Manfred Josel (dr) besetzt. Stilistisch sucht sich das Ensemble zwischen dem Dixieland- und Chicago-Stil der Eddie Condon-Schule und der Happy Music à la Spike Jones zu positionieren. Jazz wird zwar als Entertainment verstanden, aber mit dem Ziel, scheinbare Einfachheit zu musikalischer Brillanz zu erheben. 2016 feierte die Band ihr 40-jähriges Bestehen mit einem Konzert im Royal Garden Jazz Club in Graz.
Werke
Fernseh- und Rundfunk- sowie LP- und CD-Produktionen, darunter die CDs Tschäss auf Bewährung 1990, Tschäss Live 1993, Ein Oscar für die O. St. D. B. 1997 mit O. Klein und Tschäss ohne Schträss 2000; 29 Jahre Tschäss 2005.
Literatur
http://stoariegler.at (1/2018); www.sra.at (1/2018); http://www.grazjazz.at (1/2018).

Autor(en)
Elisabeth Kolleritsch
Johanna Kohler
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Kolleritsch/Johanna Kohler, Art. „Old Stoariegler Dixielandband‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 23/02/2018]