Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Perinet, Perinet, true Joachim (eig. Maria Joachimus Joannes Baptista Petrus Alcantra Ferdinandus Felicianus)
* 1763-10-2020.10.1763 [nicht 1765] Wien, † 1816-02-044.2.1816 Jägerzeile (Wien II). Schauspieler und Theaterdichter. Schloss sich 1781 einer Gruppe junger Schriftsteller an, die Freivorstellungen für das Wiener Vorstadtpublikum organisierte. 1782/83 trat er auf der Dilettantenbühne von Franz Xaver Karl Gewey auf, 1782 übernahm er mit Gewey und Johann Michael? Ahlen das Theater am Neustift von Franz Berner (Wien VII, Neustiftg. 67). 1785 debütierte er am Theater in der Leopoldstadt, 1790 wurde er hier als Theaterdichter und 1791 als Schauspieler engagiert. 1798–1803 am Theater an der Wien und ab 1803 neuerlich am Leopoldstädter Theater; 1806 (mit Johann Baptist Mayer) und 1807 (mit E. Schikaneder) als Theaterdichter kurz in Brünn. P. gilt als einer der Begründer des Wiener Volksstücks und arbeitete zahlreiche Possen von Ph. Hafner zu Singspielen um. Sowohl P.s erste Frau (ca. 1787), Anna (geb. Gansch; * 1769 Wien, † 20.9.1798 Wien), als auch die zweite (1803), Viktoria (geb. Wammy/Vamy [Künstlername: Sommer]; * ca. 1781/83 Paris, † 11.1.1822 Laimgrube [Wien VI]), waren als Schauspielerinnen tätig.
Gedenkstätten
P.gasse (Wien II u. XX).
Werke
Lustspiele, Lokalstücke, Singspiele (Das Neusonntagskind 1793 [M: W. Müller], Merkur der Heiratsstifter 1793 [M: P. Wranitzky], Die Schwestern von Prag 1794 [M: W. Müller], Idoli 1796 [M: Th. Weigl], Der Kampf mit dem Fürsten der Finsternis 1799 [M: J. G. Lickl], Der Kirchtag zu Moßbrunn 1799 [M: I. R. v. Seyfried], Hamlet Prinz von Tandelmarkt 1807 [M: I. Schuster], Der Feldtrompeter 1808 [M: F. Kauer], Das Linzer Schiff 1814 [M: F. Volkert]), Kasperlstücke.
Schriften
Mozart u. Schikaneder. Ein theatralisches Gespräch über die Aufführung der Zauberflöte im Stadt-Theater 1801; Theatralisches Gespräch zwischen Mozart u. Schikaneder über den Verkauf des Theaters 1802; Gedichte.
Literatur
G. Gugitz in Jb. der Grillparzer-Ges. 14 (1904); NGroveD 19 (2001); ÖBL 7 (1978); Stieger III/2 (1980); Kosch 3 (1992); Czeike 4 (1995); Personenlex. Öst. 2001; Eisenberg 1903; F. Brümmer, Lex. der dt. Dichter und Prosaisten 1884; Wurzbach 22 (1870); Ulrich 1997; M. Lorenz in Wr. Geschichtsbll. 63/4 (2008); M. Lorenz, The Godchildren of Emanuel and Eleonore Sch. (http://michaelorenz.blogspot.co.at, 1/2018); WStLA (G. Gugitz, Auszüge über Persönlichkeiten des Wr. Kulturlebens [Archivbehelf]; TBP 1822).

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Perinet, Joachim (eig. Maria Joachimus Joannes Baptista Petrus Alcantra Ferdinandus Felicianus)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 26/02/2018]