Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Pleschberger, Pleschberger, true Hans
* 1942 -12-2828.12.1942 Rennweg am Katschberg/K. Komponist, Chorleiter und Musikpädagoge. 1963–71 Studium an der MHsch. in Wien (Musikerziehung, Kirchenmusik und Gesang) sowie an der Univ. Wien (Geschichte). Pädagogische Tätigkeit in Wien und seit 1986 in Spittal an der Drau. Angeregt durch Wa. Deutsch betreibt er seit Mitte der 1960er Jahre musikalische Feldforschung im Katschtal und Liesertal und belebte mit dem Katschtaler (Studenten-)Quartett geistliche und weltliche Volkslieder nach eigenen Aufzeichnungen. Tätigkeit als Chorleiter (u. a. Singgemeinschaft Währing, Ars musica etc.) und Sänger in diversen Vokalensembles (Kärntner Studentenquartett bzw. -terzett und Katschtaler Quartett). Organist und seit 1993 Leiter des Katschtaler Kirchenchores. Seine drei Töchter sind als Frauenterzett DreiXang ebenfalls musikalisch tätig.
Ehrungen
Silbernes Ehrenzeichen des Kärntner Bildungswerkes 1969; Förderungspreis des Landes Kärnten 1977; Anton Anderluh-Plakette 1977; Goldenes Ehrenzeichen des Kärntner Bildungswerks 2002; Würdigungspreis der Kärntner Chor Akademie 2003.
Schriften
Vom Schteabn und Traurigsein. Lieder, Märchen, Balladen. Texte aus Kärnten 1979; „Es wollt ein Sünder Reisen“. Geistliche Lieder und Balladen. Ihr Stellenwert in bäuerlicher Lebensweise in Kärntner Volksliedwerk (Hg.), Das geistliche Volkslied in Kärnten 1994.
Werke
Katschtaler Messe, St. Georgs-Messe, Rangersdorfer Marterle-Messe; Katschtaler Weihnachtsmotette, Katschtaler Volkspassion; Szenisches Oratorium Mein Knecht ist er f. 2 Oberchöre, Klavier- und Orgelbegleitung und Sprecher; Liada aus’n Liedertal; Lieder auf neue Kärntner Mundarttexte.
Literatur
MGÖ 3 (1995); pers. Mitt. H. P.; Mitt. Archiv MUniv. Wien.

Autor(en)
Andrea Harrandt
Empfohlene Zitierweise
Andrea Harrandt, Art. „Pleschberger, Hans‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]