Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Resel, Resel, true Fritz
* 1916 -06-2828.6.1916 Wien, 1995 -03-066.3.1995 Wien. Komponist und Kaufmann. Spielte 1936–38 in verschiedenen Wiener Bands Klavier und Saxophon. 1939–45 Kriegsdienst. 1942 promovierte er, 1945 trat er in eine Kärntner Holzfirma ein und war ab 1950 als selbständiger Kaufmann in Wien tätig.
Werke
Wienerlieder (Mein Wien muß a Vorstadt vom Himmelreich sein; Wie erkennt man den Weaner); Farewell Blues; Traumballade; Biedermeier Romanze.
Literatur
Lang 1986; Mitt. Friedhof Grinzing (Wien XIX); Mitt. AKM.
Autor*innen
Alexander Rausch
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2005
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Resel, Fritz‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2005, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001deff
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001deff
GND
Resel, Fritz: 139661883
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag