Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Scheybal, Scheybal, true Julius
* 1930 -03-2929.3.1930 Wien, 2000 -07-055.7.2000 Wien. Komponist. Wurde an der MSch. der Stadt Wien und an W. Heidrichs Institut für Jazzmusik ausgebildet. 1952–57 war er im Ausland tätig. Danach war er Studiomusiker und freier Mitarbeiter im ORF. 1965 wurde er Gitarrist im Theater an der Wien, ab 1971 unterrichtete er Jazzgitarre am Konservatorium der Stadt Wien. Gründer und Leiter eines Ensembles für Tanzmusik aus dem Biedermeier.
Werke
Tanz- und U-Musik (Tax free shop; I’m gone; Freddy Boy); Akkordeonsoli (Trippeleien; Vive l’accordeon); Wr. Ländler in C [Bearb. von A. Diabelli].
Literatur
Lang 1986; https://belvederemusik.com/ (2/2005).

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Scheybal, Julius‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]