Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Schmidt, Schmidt, true Heinrich
* 1904 -05-2929.5.1904 Wöllersdorf/NÖ, 1988 -11-2929.11.1988 Wien. Korrepetitor, Dirigent, Komponist. Betrieb musikalische Studien bei Fr. Schmidt und K. Prohaska an der MAkad. in Wien und unterrichtete hier ab 1930 selbst als Lehrer; nebenbei auch Tätigkeit am Theater in der Josefstadt. 1940–46 Solorepetitor und Studienleiter der Bayerischen Staatsoper München unter C. Krauss, ab 1943 auch Studienleiter bei den Salzburger Festspielen. 1946 kam Sch. in gleicher Eigenschaft an die Wiener Staatsoper, 1949 wurde er Assistent von W. Furtwängler; 1949–55 Engagement an der Mailänder Scala. 1955–72 war Sch. neuerlich Studienleiter an der Wiener Staatsoper.
Werke
Schauspielmusiken, Singspiel Mädel aus der Vorstadt (UA 1938 Wien), Kantate Triumph des Todes.
Literatur
Kürschner 1954; Kosch 3 (1992); Kurier 9.12.1988; Ulrich 1997; Mitt. Staatsoper Wien.

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Schmidt, Heinrich‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 16/06/2011]