Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Schneider-Romen, Schneider-Romen, true Barbara
* 1963-07-1616.7.1963 Zams/T. Komponistin, Gitarristin. Studierte an den Konservatorien Feldkirch und Innsbruck Gitarre, Blockflöte und Hackbrett, unterrichtet an der Musikschule SÖM bei Innsbruck. Als Interpretin und Improvisatorin Konzerte bei wichtigen Festivals Neuer Musik wie Wien modern, Klangspuren Schwaz und Osterfestival Innsbruck, in USA und Japan mit verschiedenen Ensembles, v. a. im Duo mit ihrem Ehemann G. Schneider (aktuelle [2008] CD Traditional Alpine Music from the 22nd Century) und in verschiedenen Projekten mit bildenden Künstlern: Klopfzeichen zusammen mit den Druckgrafikern Michael Schneider, Miida Seiichiro und Isomi Teruo; Tracking Stones’ Voices – Musik für Steinskulpturen von Kassian Erhart. Seit 2005 Zusammenarbeit mit dem Choreografen Xavier Le Roy (Mouvements für Lachenmann, zahlreiche Aufführungen).
Ehrungen
W: Kompositionen für Hackbrett und Gitarre.
Literatur
Quelle: mica – music austria. – Pers. Mitt. B. S. (Geburtsdaten).

Autor(en)
mica – music austria
Empfohlene Zitierweise
mica – music austria, Art. „Schneider-Romen, Barbara‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 09/01/2012]