Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Schneider, Schneider, true Louis (eig. Ludwig Wilhelm; Pseud. Sir John Retcliff, Louis Both, Ludwig Both, L. W. Both)
* 1805 -04-2929.4.1805 (1804?) Berlin, 1878 -12-1616.12.1878 Behlertsbrück bei Potsdam/D. Schauspieler, Sänger (Tenor), Schriftsteller, Regisseur. Sohn des deutschen Kapellmeisters und Komponisten Georg Abraham Sch. (1770–1839) und der Sängerin und Schauspielerin Caroline geb. Portmann (* 1774/75–1850). Sch. stand bereits im Alter von neun Jahren in Tallin auf der Opernbühne und kam danach als Eleve an das Berliner Hoftheater, wo er 1820–24 als Sänger engagiert war. 1824–26 bzw. 1827–48 wirkte er als Schauspieler und auch Regisseur (ab 1845) an den Schauspielhäusern von Düsseldorf/D und Berlin. 1848 gab er seine Bühnenkarriere auf und wurde Bibliothekar der Privatbibliothek von Kg. Friedrich Wilhelm IV. von Preußen. Anlässlich des am Sterbetag W. A. Mozarts 1851 in Salzburg abgehaltenen Mozartfests gelangte u. a. das von Sch. 1845 nach Mozarts Schauspieldirektor bearbeitete Stück Mozart und Schikaneder zur Aufführung. – Er ist nicht zu verwechseln mit dem französischen Musikkritiker L. Sch. (1861–1934).

1832 ehelichte Sch. die Schauspielerin Ida Buggenhagen (* ca. 1810, † ?), sein Bruder Franz 1797–1818) war Sänger (Bariton) und Schauspieler, seine ältere Schwester Johanna (* 1796, † ?, verh. Freund) ebenso Sängerin wie die jüngere Schwester Maschinka (1815–82), die den Dresdener Violinisten Franz Schubert (1808–78) heiratete.


Werke
Theaterstücke (u. a. Bearb. v. Mozarts Così fan tutte unter dem Titel Weibertreue); ca. 40 Abenteuerromane (gem. m. Herrmann Goedsche unter dem gem. Pseud. Sir John Retcliff); Bühnen-Repertoire des Auslandes: Frankreichs, Englands, Italiens, Spaniens, 37 Bde. 1830ff.
Literatur
K-R 1997 u. 2000; Kosch 3 (1992); Riemann 1961; DBEM 2003; F-A 1936; Ulrich 1997 [Sch., Buggenhagen, Freund]; MGÖ 3 (1995).

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Schneider, Louis (eig. Ludwig Wilhelm; Pseud. Sir John Retcliff, Louis Both, Ludwig Both, L. W. Both)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]


GND
Weiterführende Literatur (OBVSG)

ORTE
Orte
LINKS
Bayerisches Musiker-Lexikon Online


Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen

Publikationen zur Musikforschung im Verlag