Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Schöpfer, Schöpfer, true Jakob
* 1835 -12-1616.12.1835 Uttenheim/Südtirol (Villa Ottone/I), † 1894 -02-2828.2.1894 Telfs/T. Nationalsänger und Gastwirt. Ohne eigentliche musikalische Ausbildung trat Sch. als Leiter der Tiroler Alpensänger des Gesellenvereins Salzburg bereits 1860/61 erfolgreich in Wien und Salzburg auf, wobei er sich in Salzburg auch der Anerkennung von P. P. Singer erfreuen konnte. 1862–86 unternahm er als Leiter einer Tiroler Sängergesellschaft Konzertreisen durch Deutschland, Italien, Norwegen, die Niederlande, Dänemark, Russland und die USA (1862 und 1869–71). Zu den Mitgliedern der Truppe zählten u. a. Johanna Stremitzer, Milli Starke, Julie Kehl, Sepp Lercher, das Ehepaar Hinterwaldner sowie Sch.s Frau (seit 1866) Martina, geb. Kehl (* 29.1.1840 Wildermieming/T, † ?). Der aus dem Zillertal stammende Zithervirtuose Karl Fittig komponierte Stücke für Sch., der ab 1886 den Gasthof „Zur Brücke“ in Telfs führte. Nach Sch.s Tod gründete sein Stiefsohn Heinrich (?–?) eine Sängertruppe, die auch Afrika bereiste und der u. a. seine Halbschwester Isabella Sch. (* 30.3.1871 Cincinnati, Ohio/USA, † ?) angehörte. 1929 löste sich die Gruppe auf.
Literatur
ÖBL 11 (1999); DBEM 2003.

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Schöpfer, Jakob‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]