Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Schreiner, Schreiner, Friedrich Karl Gustav von: Brüder
Friedrich Karl Gustav von: * 1863 -07-2222.7.1863 Graz, 1910 -03-088.3.1910 Dresden/D (begraben in St. Johann ob Hohenburg/St). Kapellmeister, Komponist. War Schüler von W. Mayer(-Rémy). 1885/86 Kapellmeister am Grazer Landestheater. Ab 1886 an der Dresdner Oper, ab 1887 auch Lehrer am dortigen Konservatorium.

Emmerich von: * 21.7.1867 Graz, † 4.9.1937 Graz. Rechtsanwalt, Komponist. Nach abgeschlossenem Jusstudium musikalische Ausbildung bei W. Mayer-(Rémy) (Komposition) und F. v. Hausegger (Musiktheorie). Ab den 1890er Jahren im Vorstand des Musikvereins für Steiermark (1914 Vizepräsident, 1922–37 Präsident). Ab 1923 Präsidentstellvertreter, 1934/35 Präsident der steirischen Rechtsanwaltskammer, 1935 Präsident der Druckerei Leykam und der Gebrüder Reininghaus AG.


Literatur
StMl 1962–66 [E. v. Sch.]; Ulrich 1997 [F. v. Sch.]; MGG 11 (1963), 223 [W. A. Rémy].

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Schreiner, Brüder‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/09/2005]