Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Schuhmayer, Schuhmayer, true Peter
* 1960 -09-1111.9.1960 Wien. Violinist. Studierte an der Wiener MHsch. (bei Josef Suk und Hertha Binder), am College Conservatory of Music an der University of Cincinnati/USA (beim LaSalle Quartett) und bei Alfred Staar (vom Weller-Quartett). Während der Studienzeit Substitut bei den Wiener Philharmonikern , 1980–85 Mitglied der Wiener Streichersolisten, Primarius und Gründer (1980) des Artis-Quartetts . 1993–98 Gastprof. für Kammermusik an der MHsch./MUniv. Graz (Expositur Oberschützen/Bl), 1992, 1994 und seit 1996 Lehrauftrag für Violine an der MHsch. Wien. Dozent bei Meisterkursen im In- und Ausland.
Ehrungen
1. Preis u. Sonderpreis der Wr. Philharmoniker beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert 1979; Friedlander Stipendium 1984/85; Preisträger bei den Wettbewerben von Evian/F, Cambridge/GB, Yellow Springs/USA.
Literatur
Who is who in Öst. 1997; MGÖ 3 (1995); www.artis-quartett.at (7/2005); eigene Recherchen.

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Schuhmayer, Peter‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 30/07/2005]