Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Siewert, Siewert, true Martin
* 1972 -05-1111.5.1972 Saarbrücken/D. Gitarrist und Komponist. Lebt seit 1982 in Österreich, studierte Gitarre an der MHsch. Graz und spielt seither in verschiedenen Ensembles und Bands, die teilweise von ihm mit begründet wurden (u. a. Duckbilled Platypus gegr. 1995, Pull My Daisy! 1996, Kandy Korn 1998, Komfort 2000 1999, efzeg [ensemble für zeitgenössische gebrauchsmusik ] 2000 [mit B. P. Stangl, Boris Sinclair Hauf, Dieter Kovacic], Oskar Aichinger Sextett 2000 [mit O. Aichinger, M. Nagl, Lorenz Raab, Paul Skrepek, Achim Tang]). Er widmet sich neben dem Jazz (seit 1996 v. a. freie Improvisation) auch der elektroakustischen bzw. elektronischen Musik und ist in den Bereichen Theater, Film und Tanz als Musiker tätig; Remix-, Kompositions- und Klanginstallationsaufträge. Zahlreiche CD-Produktionen (No Need to Be Lonesome 2004), Auftritte u. a. in Österreich (z. B. Jazzfestival Saalfelden, Jazzfest Wien, Wien modern), Deutschland, Frankreich, Polen, England, Mexiko, Marokko, Bulgarien, Slowenien sowie in der Schweiz und der Slowakei.
Ehrungen
Hans Koller Preis 1997 als Newcomer of the Year.
Werke
Soundtracks f. Film u. Video, Soundinstallationen.
Literatur
www.mica.at (9/2005); http://siewert.klingt.org/ (9/2005); www.sra.at (9/2005); eigene Recherchen.

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Siewert, Martin‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 30/09/2005]