Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Singer, Singer, true Marianus OCist (Johann Baptist)
* 1709 -03-2727.3.1709 Ardagger/NÖ, 1773 -04-2525.4.1773 Wiener Neustadt/NÖ. Geistlicher und Komponist. Sohn des Stiftschorregenten von Ardagger, legte 1732 seine Profess im Zisterzienserstift Neukloster in Wiener Neustadt ab, wo er in weiterer Folge als Succentor wirkte. Seine Kompositionen waren in Heiligenkreuz und Mariazell bekannt.
Werke
Kirchenmusik (Salve Regina in G).
Literatur
Erhart 1998; A. Niemetz, 800 Jahre Musikpflege in Heiligenkreuz 1977.
Autor*innen
Christian Fastl
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Singer, Marianus OCist (Johann Baptist)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x000fd203
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x000fd203
GND
Singer, Marianus OCist (Johann Baptist): 1043786627
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag