Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Strohm, Strohm, true Heinrich Karl
* 1895 -02-044.2.1895 Elberfeld/Westfalen (Wuppertal-Elberfeld/D), 1959 -06-099.6.1959 Köln/D. Regisseur, Operndirektor. Wirkte zunächst als Regisseur in Kiel/D, dann als Intendant der Landesbühne München/D. Nach weiteren erfolgreichen Direktionen an deutschen Bühnen war S. als Nachfolger von E. Kerber vom 1.9.1940 bis 19.4.1941 Direktor der Wiener Staatsoper, gefolgt von E. A. Schneider, der wiederum ab 1.9.1941 von Generalintendant (seit 1938 bereits Direktor des Burgtheaters) L. Müthel ersetzt wurde. S. konnte in der kurzen Zeit seiner Wiener Direktion nicht den bewunderten Stil seiner Hamburger Ära, der auf völliger „Harmonie der künstlerischen Gemeinschaftsarbeit“ beruhte, übertragen.
Literatur
Czeike 5 (1997); DBEM 2003; Kosch 4 (1998); [Kat.] 100 Jahre Wr. Oper 1969, 196f; E. Lüth, Hamburger Theater 1933–45, 1962; B. Drewniak, Das Theater im NS-Staat 1983; MGÖ 3 (1995).
Autor*innen
Uwe Harten
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Strohm, Heinrich Karl‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e3cd
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001e3cd
GND
Strohm, Heinrich Karl: 134068688
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag