Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Wagner, Wagner, true Rudolf
* 1884 -02-2222.2.1884 Bruck an der Mur/St, † 1959 -05-2020.5.1959 Graz. Lehrer und Violinist. Besuchte das Grazer Lehrerseminar und wirkte als Lehrer in Graz (zuletzt 1944–48 Direktor der Lehrerbildungsanstalt), wo er 1898–1902 an der MSch. des Musikvereins für Steiermark Violine, Viola und Musiktheorie studierte sowie private Violin- und Kammermusikstudien bei K. Krehann und L. Suchsland betrieb. 1920–38 war er Primarius des Urania-Quartetts, mit dem er sich um das Grazer Musikleben der Zwischenkriegszeit sehr verdient machte.
Ehrungen
Prof.-Titel 1920; Reg.rat 1932; Studienrat 1938; Oberstudienrat 1944; Ober-Reg.rat 1948.
Literatur
StMl 1962–66; Kürschner 1954; Müller-Asow 1929.

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Wagner, Rudolf‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 09/10/2006]