Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

WelitschWelitschtrue (eig. Veličkova), Ljuba
* 1913 -07-1010.7.1913 Slavjanovo/BG (heute Borissovo/BG), 1996 -09-011.9.1996 Wien. Sängerin (Sopran). Philosophie-Studium an der Univ. Sofia, Gesangsausbildung am dortigen Konservatorium (erstes Engagement 1933 an der Oper) und an der Wiener MAkad. (bei Theo Lierhammer). 1937–40 war sie am Grazer Stadttheater, 1941–43 in Hamburg/D und 1943–45 in München/D engagiert. 1940 trat sie zum ersten Mal an der Volksoper Wien auf, 1946–62 gehörte sie der Wiener Staatsoper an. W. gastierte an den wichtigsten Opernhäusern (besonders erfolgreich an der New Yorker Met) und bei den Salzburger Festspielen (1946 und 1950 als Donna Anna). Sie hatte einen dramatischen, ausdrucksstarken Sopran (legendär als Salome, die sie erstmals 1944 unter R. Strauss sang). Ab 1964 war sie auch als Filmschauspielerin erfolgreich.
Gedenkstätten
Ehrengrab Wr. Zentralfriedhof; L.-W.-Straße (Wien III).
Ehrungen
Kammersängerin 1947; Ehrenmitglied der Wr. Staatsoper 1962; Ehrenmedaille der Stadt Wien; Großes Ehrenzeichen f. Verdienste um die Republik Österreich 1976.
Literatur
N. E. Benke, L. W. 1994; NGroveD 27 (2001) [Foto]; K-R 2003; Czeike 5 (1997); Riemann 1961 u. 1975; [Kat.] 100 Jahre Wr. Oper 1969, 216; Wr. Zentralfriedhof Ehrengräber 2002; Kürschner 1954; MGÖ 3 (1995).
Autor*innen
Alexander Rausch
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Welitsch (eig. Veličkova), Ljuba‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e684
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001e684
GND
Welitsch(eig. Veličkova), Ljuba: 119242036
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
Bayerisches Musiker-Lexikon Online


ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag