Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Werner, Werner, true Margot
* 1937 -12-088.12.1937 Salzburg, 2012-07-022.7.2012 München/D. Tänzerin, Schauspielerin, Chansonette. Die Tochter einer Pianistin studierte in Salzburg klassisches Ballett bei Hanna Kammer und F. Derra de Moroda. 1952–55 tanzte W. am Salzburger Landestheater, seit 1955 war sie Mitglied des Balletts der Bayerischen Staatsoper, 1960–75 Solistin dieses Ensembles. Wichtigste Rollenkreationen der Charakterballerina waren in Balletten von Heinz Rosen, John Cranko, Janine Charrat und Ronald Hynd. Seit der Beendigung der Ballettkarriere zahlreiche Auftritte als Tänzerin und Sängerin in TV-Shows. Als Schauspielerin gab sie ihr Debüt am Münchner Residenztheater in der Rolle der Seeräuberjenny in K. Weills Dreigroschenoper.
Literatur
M. Werner/M. Pacher, … und für jeden kommt der Tag 1982; http://salzburg.orf.at (7/2012).

Autor(en)
Gunhild Oberzaucher-Schüller
Empfohlene Zitierweise
Gunhild Oberzaucher-Schüller, Art. „Werner, Margot‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]


GND
Weiterführende Literatur (OBVSG)

ORTE
Orte
LINKS
Bayerisches Musiker-Lexikon Online


Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen

Publikationen zur Musikforschung im Verlag