Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Werner, Werner, true Sepp
* 1920 -01-3131.1.1920 Albertsdorf, Komitat Baranja („Schwäbische Türkei“)/Ungarn (heute Grabovac/HR), 1993 -01-088.1.1993 St. Veit an der Glan/K. Kapellmeister, Komponist. Erlernte als Jugendlicher mehrere Instrumente (Geige, Trompete, Orgel). In Osijek/HR studierte er Harmonielehre. Während des Zweiten Weltkriegs war er drei Jahre bei der Militärmusik in Pécs/H. Danach nahm er Privatunterricht (Kontrapunkt) bei H. Helberger in St. Veit an der Glan. W. war Mitglied (und 1963 Kapellmeister) des Eisenbahner-Musikvereins „Stadtkapelle“ St. Veit a. d. Glan.
Werke
Märsche (Jubliäumsmarsch der Stadt St. Veit, Konzert-Marsch, Heimat Österreich); Walzer (Kärntner Dirndlan, Strohblumen-Walzer); Polkas.
Literatur
Lang 1986 u. 1996, 65; http://members.inode.at/h.weissnegger/Chronik/chronik01.htm (4/2006).

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Werner, Sepp‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 19/04/2006]