Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

WilhelmWilhelmtrue (Wilheim), Fritz (eig. Friedrich)
* 1894 -08-011.8.1894 Graz, --nach 28.9.1944 Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau (Oświęcim/PL) Pianist. Er war gemeinsam mit H. Horwitz Musiker im Wiener Kabarett Stachelbeere, das 1933–35 existierte (anfangs im Café Döblingerhof, Wien XIX). Er wurde am 25.5.1943 in das Ghetto Theresienstadt (Terezín/CZ) deportiert (Nationalsozialismus) und am 28.9.1944 in das KZ Auschwitz überstellt, wo er ermordet wurde.
Literatur
R. Weys, Cabaret u. Kabarett in Wien 1970; MGÖ 3 (1995); www.doew.at (3/2014).

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Wilhelm (Wilheim), Fritz (eig. Friedrich)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]