Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Wolf, Wolf, true Ernst
* 1883 -08-2424.8.1883 Wien, 1932 -07-088.7.1932 Purkersdorf/NÖ. Komponist, Pianist. War Schüler von J. N. Fuchs, arbeitete zunächst als Bankbeamter, war dann aber freischaffender Komponist und Pianist (Begleiter). Er schrieb v. a. Wienerlieder.
Werke
Operette Das haben die Mädchen so gerne, Singspiel Verliebte Plakate; Lieder (Vom Sekt sind die Geigen berauscht; A g’sunder Rausch tuat’s a; Wienerlieder, Wr. Frauen; Wer’s Glück sucht, muß in den Wienerwald geh’n).
Literatur
Lang 1986; J. Koller, Das Wr. Volkssängertum in alter u. neuer Zeit 1931; E. Th. Fritz/H. Kretschmer (Hg.), Wien. Musikgesch. 1 (2006).

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Wolf, Ernst‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]