Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Wolfgang, Wolfgang, true Gernot
* 1957 -07-2020.7.1957 Bad Gastein/Sb. Jazzgitarrist, Komponist, Arrangeur. Studierte 1979/80 Gitarre am Konservatorium Innsbruck, 1981–87 Jazzkomposition/Arrangement und Gitarre an der MHsch. Graz (Diplom 1987), 1987–89 Filmkomposition am Berklee College of Music Boston/USA (Diplom 1989) und 1993/94 an der University of Southern California Los Angeles/USA. Komponist und Arrangeur für verschiedene Jazzensembles (Music Company, The QuARTet); Zusammenarbeit mit den Brüdern Ch. und W. Muthspiel; Produzent und Instrumentalist zahlreicher CD-Produktionen. 1990–93 Lehrauftrag für Jazzkomposition, Harmonielehre und Ensemble an der Grazer MHsch. Seit 1997 lebt (2006) W. als Filmkomponist ständig in Los Angeles. Er sucht in seinen Kompositionen „eine Synthese zwischen der rhythmischen Energie des Jazz […] und der europäischen E-Musik-Tradition“.
Ehrungen
Würdigungspreis des Bundesministeriums f. Wissenschaft u. Forschung 1987; Fulbright Scholarship u. Berklee Professional Music Scholarship 1987–89; Arbeitsstipendium des Bundesministeriums f. Wissenschaft u. Forschung 1988; Scholarship for Scoring for Motion Pictures and Television Los Angeles 1994; Preise bei Wettbewerben f. Jazzkomposition.
Werke
Kompositionen f. Video-, Film- u. Theaterproduktionen; Arrangements u. Orchestrierungen (u. a. f. Joe Harnell, David Kitay, Randy Miller u. Harald Kloser); Kammermusik.
Literatur
MaÖ 1997; R. Ulrich, Österreicher in Hollywood 2004; Lang 1996; www.gernotwolfgang.com (6/2006).

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Wolfgang, Gernot‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]