Region des Monats: Ausseerland

Ausseerland

(I) Region um die Orte Bad Aussee, Altaussee, Grundlsee und Bad Mitterndorf in der Steiermark.

Dostal, Familie

Hermann: * 6.4.1874 Strelitz/Mähren (Střelice u Brna/CZ), † 20.12.1930 Wien. Militärkapellmeister und Komponist.

Schulz, Familie

Andreas: * ca. 1786 Ungarn?, † nach 1846 (Ort?). Gitarrist.

Edi und Biedermann

Wiener Volkssängerpaar, bestehend aus Eduard Wehninger: * 2.2.1849 Wien, † 6.1.1905 Wien. Tischler und Volkssänger (Tenor), und Julius Biedermann: * 8.2.1857 Wien, † 21.10.1903 Kierling/NÖ (heute Klosterneuburg). Cafétier, Fiaker und Volkssänger (Bariton).

Fasching

Liturgische Zeit unmittelbar vor Beginn der Fastenzeit (40 Tage vor Ostern).

Volksmusik

Wird im allgemeinen Sprachgebrauch als Überbegriff für Volkslied, volksmäßige Instrumentalmusik und Volkstanz verwendet.

Steirischer

Auch Steyrischer, Steirischer Tanz, Steiermärker u. ä., von manchen Autoren gleichbedeutend mit Wickler und Almerischer verwendet, ist eine Untergattung des Ländlers, also ein Paartanz.

Katzenmusik (Charivari, Chalivali, Schaalwari, Scharewari u. ä.; engl. rough music)

Sammelbezeichnung für ungewöhnliche, oft anti-Musik.

Thiel, Helga

* 20.3.1940 Wien. Musikethnologin.

Götz, Alois Josef

* 13.2.1823 Ischl (Bad Ischl/OÖ), † 9.6.1905 Innsbruck. Gitarrist, Sänger.

Gielge, Hans

* 9.6.1901 Gramastetten/OÖ, † 16.1.1970 Bad Aussee/St. Lehrer, Kulturaktivist, Volksliedsammler, Mundartdichter und Schöpfer volkstümlicher Lieder.

Dessauer, Josef

* 28.5.1798 Prag, † 8.7.1876 Mödling/NÖ. Komponist.

Schönstein, Karl Freiherr von

* 27.6.1796 Ofen (Budapest), † 19.7.1876 (Bad) Aussee/St. Beamter, Sänger (Tenorbariton).