Neue/geänderte Artikel

Allgemeiner Kirchenmusik-Verein Wiener Kirchenmusikverein.

Alwin, Karl Oskar (eig. Pinkus, Alwin Oskar) * 15.4.1891 Königsberg/D (Kaliningrad/RUS), † 15.10.1945 Mexico City. Dirigent.

Bohème-Quartett Wiener Vokalensemble, gegründet um 1927, hervorgegangen als „heiteres“ Quartett aus dem Wiener Lehrer-A-capella-Chor (Rudolf Schenk, Heinrich Friedl, Leo Fritz, A[dolf?]. Raab sowie Rudolf Danzer am Klavier).

Bonometti (Buonometti), Giovanni Battista * Ende des 16. Jh.s Bergamo/I, † 1627/28? Wien. Sänger (Tenor).

Bozen (deutsch für italienisch Bolzano) Hauptstadt der autonomen Provinz B. in der Region Trentino-Südtirol (Trentino-Alto Adige), am Zusammenfluss von Talfer, Etsch und Eisack gelegen.

Brahms, Johannes * 7.5.1833 Hamburg/D, † 3.4.1897 Wien. Komponist.

Chmela, Horst * 29.10.1939 Wien, † 22.11.2021 Wien?. Komponist und Sänger.

Edition Bristol Wiener Musikverlag.

Eröd, Familie Iván: * 2.1.1936 Budapest, † 24.6.2019 Wien. Komponist und Pianist.

Fraungruber, Hans * 26.1.1863 Obersdorf/St, † 7.8.1933 Wien. Lehrer, Mundartdichter und Volksliedforscher.

Froschauer, Helmuth * 22.9.1932 Wiener Neustadt/NÖ, † 18.8.2019 Ort?. Chorleiter, Dirigent und Komponist.

Gattermeyer, Heinrich * 9.7.1923 Sierning/OÖ, † 5.7.2018 Wien. Komponist und Musikpädagoge.

Geiringer, Familie Karl Johannes: * 26.4.1899 Wien, † 10.1.1989 Santa Barbara, CA/USA. Musikwissenschaftler.

Girk (eig. Schwecherl), Kurt * 22.5.1932 Wien, † 8.2.2019 Wien. Wienerliedsänger.

Haag, Joseph * 3.3.1786 Wien, † 2.8.1858 Wien. Beamter und Musikdirektor.

Haager, Max * 18.5.1905 Görz (Gorizia/I), † 25.9.1984 Graz. Komponist und Dirigent.

Haas, Ignaz * 24.7.1872 Albrechtsberg/NÖ, † 8.12.1909 Wien. Lehrer, Chordirektor und Komponist.

Haas, Johann * 27.4.1919 Wien, † 25.7.2000 Wien. Gitarrist.

Haas, Paul (Pavel) * 21.6.1899 Brünn, † 17./18.10.1944 Konzentrationslager Auschwitz (Oświęcim/PL). Komponist.

Haas, Robert Maria * 15.8.1886 Prag, † 4.10.1960 Wien. Musikforscher.

Haas, Rudolf * 8.7.1849 Ottenschlag/NÖ, † 9.5.1927 Leipzig/D. Schauspieler, Sänger (Bariton) und Regisseur.

Hába, Alois * 21.6.1893 Wizowitz/Mähren (Vizovice/CZ), † 18.11.1973 Prag. Komponist, Musikorganisator und Musikpädagoge.

Haberhauer, Arnold * 17.2.1960 Wien. Komponist, Arrangeur, Produzent und Pianist.

Habermann, Familie Franz Johann (Xaver Wenzel?, František Václav, Franciscus) I.: * 20.9.1706 (Bad) Königswart bei Marienbad (Lázně Kynžvart/CZ), † 7.4. (8.?) 1783 Eger (Cheb/CZ). Komponist und Kapellmeister.

Habert, Johann Evangelist * 18.10.1833 Oberplan/Böhmen (Horní Planá/CZ), † 1.9.1896 Gmunden/OÖ. Komponist, Organist und Musikschriftsteller.

Häbiger, Johann Michael * ca. 1693 (Ort?), begr. 30.11.1765 Fürstenfeld/St. Lehrer und Organist.

Habsburger Europäisches Herrschergeschlecht, regierte 1278–1918 die österreichischen Länder.

Hack von Themeswald, Georg * ? Schlesien, † 22.8.1465 Matrei/T. Geistlicher.

Hackbrett Saiteninstrument, das in den Alpenländern heute in Österreich, Südtirol, Bayern und der Schweiz als Volksmusikinstrument verbreitet ist.

Hacke, Albert Freiherr von * 3.3.1869 Prag, † 19.10.1952 Wien. Musikschriftsteller, Redakteur und Komponist.

Hacker, Benedikt * 30.5.1769 Metten/Bayern, † 2.5.1829 bei Salzburg (Freitod, ertrunken). Komponist und Musikalienhändler.

Hackhofer, Johannes * 4.4.1645 Toblach/Südtirol, † 1688 (Ort?). Orgelbauer.

Hader, Clemens (Clementin) * ca. 1655 (Ort?), † vor 14.2.1714 St. Cloud bei Paris?. Sänger.

Hadraba, Josef * 8.5.1903 Wien, † 3.3.1991 Wien. Posaunist.

Hadwiger, Alois (Aloys) * 11.8.1879 Olmütz (Olomouc/CZ), † 23.3.1948 Graz. Sänger (Tenor) und Operndirektor.

Haeusserman, Ernst * 3.6.1916 Leipzig/D, † 11.6.1984 Wien. Musikmanager, Theaterdirektor, Regisseur und Schauspieler.

Hafeneder, Joseph * 8.2.1746 Raab/OÖ, † 18.1.1784 Salzburg. Komponist und Geiger.

Hafner (Haffner, eig. Schlechter, Schlächter), Karl * 8.11.1804 Königsberg (Kaliningrad/RUS), † 29.2.1876 Wien. Theaterdichter und Schauspieler.

Häfner, Herbert * 14.2.1905 Brünn/Mähren (Brno/CZ), † 28.6.1952 Salzburg. Dirigent.

Hafner, Philipp (Pseud. Kilian Fiedelbogen, J. Wurstio, Phakipinpler) * 27.9.1735 Wien, † 30.7.1764 Wien. Beamter, Bühnenschriftsteller, Lyriker.

Hagen (eig. Köstelbauer), Hans * 4.2.1915 Heiligeneich/NÖ, † 14.5.1979 Tullnerbach/NÖ. Komponist und Dirigent.

Hagen, Theodor * 22.4.1849 Wien , † 24.8.1909 Kitzbühel/T. Schauspieler und Sänger.

Hager, P. Bonifaz OSB * ?, † ?. Konventuale und Musiker.

Hahnenkamm Trio Volkstümliche Musikgruppe aus der Obersteiermark, 1978 gegründet von Fritz Koch, Alfred Mader und Gerhard Pichler.

Hailland (Hayland, Heylanus), Petrus * ?, † nach 15.12.1570 (Ort?). Sänger und Komponist.

Haim (Haimb), Franciscus * 5.10.1656 Feldkirch/V, † 12.1.1724 Feldkirch. Geistlicher, Organist.

Hainisch (Hanisch), Johann Baptist * ca. 1706 (Ort?), † 30.10.1751 Wien. Trompeter.

Hajdrih (Heindrich), Anton * 9.1.1842 Laibach (Ljubljana), † 3.6.1878 Laibach. Komponist und Chorleiter.

Halbax, Familie Michael Wenzel: * ca. 1661 Ebenfurth/NÖ, † 1.8.1711 St. Florian/OÖ. Maler.

Hallein Kleinstadt in der Nähe von Salzburg.

Haller, Hans (eig. Jakob Bick) * 9.1.1913 Lemberg (L’viv/UA), † 20.5.1995 Portland/USA. Texter und Komponist.

Hallstatt-Kultur H.zeit = ältere Eisenzeit in Mitteleuropa, 8.–5. Jh. v. Chr.

Hamburger, Familie? Karl: * 7.4.1848 Roßau (Wien IX), † 22.10.1891 Wien. Klavierfabrikant.

Hamme, Eduard Voitus van * 13.9.1853 Amsterdam, † 16.3.1921 Wien. Tänzer und Pädagoge.

Hämmerle, Familie Josef: * 4.7.1824 Lustenau/V, † 29.5.1905 Lustenau. Sticker und Chordirigent

Hammermayer, Franz * 6.3.1934 Wien. Musiker und Komponist.

Hammerschmid, Hans * 12.3.1930 Wien. Komponist, Dirigent und Pianist.

Hammerschmidt, Gustav * 22.6.1953 Wiener Neustadt/NÖ. Pädagoge, Kapellmeister und Komponist.

Hammes, Karl * 25.3.1896 Zell an der Mosel/D, † 10.9.1939 bei Warschau (als Flieger abgeschossen). Sänger (Bariton).

Hammondorgel In seiner klassischen Form elektromechanisches Musikinstrument, beruhend auf dem Prinzip der elektrischen Induktion mittels auf Achsen rotierender Profilscheiben oder Tonräder.

Hampl-Haupolter (geb. Neururer), Emma * 22.11.1897 Arzl bei Imst/T, † 13.10.1948 Arzl bei Imst. Sängerin (Sopran).

Hampson, Walter Thomas * 28.6.1955 Elkhart, Indiana/USA. Sänger (Bariton).

Hamza, Ernst * 24.10.1885 Wien, † 5.12.1952 Schärding/OÖ. Volkskundler und Volkstanzforscher.

Han-Gorski, Adam (eig. Arno Haan) * 26.3.1940 Lemberg (L’viv/UA). Geiger.

Harmonika-Instrumente Instrumente, bei denen für die Tonerzeugung die durchschlagende Zunge eingesetzt wird (ursprüngliche Trägerin der Bezeichnung H. war allerdings die Glasharmonika).

Herbert, Edmund Freiherr von * nach 1819 (Ort?), † 11.11.1854 Klagenfurt. Fabriksbesitzer.

Herz, Daniel * 4.6.1618 München/D, † zw. 28.5./5.6.1678 Wilten bei Innsbruck. Orgelbauer.

Hölle, Die Kabarett im Souterrain des Theaters an der Wien.

Hopp, Familie Friedrich Ernst: * 23.8.1789 Brünn, † 23.6. 1869 Wien. Schauspieler, Sänger und Dramatiker.

Hörbiger, Familie Orgelbauer

Horvat (geb. Pisačić, verh. Gottlieb), Anka * 21.6.1884 Kastel bei Zlatar/Kroatien (Kaštel kraj Zlatara/HR), † 10.8.1948 Agram (Zagreb). Sängerin (Mezzosopran, Alt).

Igelhoff, Peter (eig. Ordnung, Rudolf August) * 22.7.1904 Wien, † 8.4.1978 Bad Reichenhall/D. Komponist, Sänger und Pianist.

Illing, Vilma (Wilhelmine Sabina Theresia) * 25.6.1871 Villach/K, † 21.1.1903 Berlin (begr. Breslau/Schlesien [Wrocław/PL]). Schauspielerin.

Ingensand, Ingo * 8.5.1951 Hannover/D. Dirigent.

Innsbruck Landeshauptstadt von Tirol, Stadtrecht 1239 bestätigt, landesfürstliche Residenzstadt seit 1420.

Institut für Tiroler Musikforschung Innsbruck (ITMf) Institution zur Erforschung, Dokumentation und Präsentation von Materialien zur Musikgeschichte Tirols.

Janša, Anton (Tone) * 5.5.1943 Ormož/SLO. Jazz-Saxophonist, -Flötist, Komponist, Pädagoge.

Kabarett, Cabaret Sammelbegriff für verschiedene Formen städtischen Vergnügungstheaters.

Kaffeehausmusik Live-Musik, die im Kaffeehaus mit Klavier oder in kleiner Besetzung unaufdringlich dargeboten wird.

Kauffmann (Kaufmann), Familie Johann Marcell (eig. Marcellin Johann): * 1.6.1849 Stadtlauringen, Bayern/D, † 9.9.1906 Wien. Orgelbauer.

Kraemmer, Hans * 24.10.1934 Wien, † 21.11.2021 Wien. Sänger (Bass-Bariton), Schauspieler.

Kufstein Stadt im Tiroler Unterinntal an der bayerischen Grenze.

Liebleitner, Karl * 29.9.1858 Korneuburg/NÖ, † 8.4.1942 Mödling/NÖ. Lehrer, Volksliedforscher.

Löbl, Karl Franz Xaver Johann Maria * 1.9.1911 Wien, † 3.2.1942 vor Moskau (gefallen). Komponist.

Marischka, Brüder Hubert: * 27.8.1882 Wien, † 4.12.1959 Wien. Sänger (Tenor), Regisseur, Theaterleiter, Librettist.

Morini, Familie Oiser (Oser, auch Oscar): * 6.2.1859 Czernowitz/Bukowina (Černivci/UA), † 1953 (Ort?)/USA. Kapellmeister, Violinpädagoge.

Musikautomaten Einzige klingende Quellen vor Thomas A. Edisons Erfindung der Schallaufzeichnung (Phonograph).

Musikstadt Wien Topos bzw. Klischee, die besondere Rolle der Musik in Wien betreffend.

Neuhofer, Familie Josef: * 19.11.1828 Schörfling/OÖ, † 8.7.1906 Freistadt/OÖ. Lehrer und Organist.

Nouseul (Nouseull, Nousseul, Nousseull, Nouseuil), Ehepaar Johann Joseph: * 1742 Wien, † 8.12.1821 Wien. Schauspieler und Sänger (Tenor).

Olmütz (deutsch für tschechisch Olomouc) Stadt in Mittelmähren an der March.

Pollak, Robert * 18.1.1880 Wien, † 17.9.1962 Brunnen/CH. Geiger.

Pöschl, Josef Walter * 11.6.1921 Wien, † 20.11.2001 Wien. Trompeter, Komponist, Musikpädagoge.

Prantl (Pohl-P., Pohl), Josef * ca. 1845 (Ort?), † ?.6. 1895 Innsbruck. Schauspieler, Schriftsteller.

Prantner, Elias * ?, † ?. Sänger (Bass).

Pratter, Catarina (Pseud. 550rondy, 55.rnd, ca.tter) * 26.7.1977 Wien. Komponistin, Interpretin, DJ.

Prax, Vinzenz (Vincenz) * 17.8.1859 Prag, † 3.9.1930 Wien. Militärkapellmeister.

Prediger, Familie Böhmische Orgelbauerfamilie.

Preis (Preiss), Ferdinand * 13.6.1831 Uittwa bei Eger/Böhmen (Útvina/CZ), † 13.1.1864 (Ort?). Militärkapellmeister und Komponist.

Preisinger, Anton Leopold * ca. 1710 Ort?/NÖ, † 27.2.1751 Freistadt/OÖ. Orgelbauer.

Preisinger, Joseph * 24.1.1792 Wien, † 2.6.1865 Prag. Sänger (Bass) und Schauspieler.

Preiss (Preiß), Rudolf * 17.12.1881 Atzgersdorf/NÖ (Wien XXIII), † 12.8.1939 Wien. Lehrer und Volksbildner.

Prejac, Djuro * 25.11.1870 Desinić/Kroatien (HR), † 19.1.1936 Agram (Zagreb). Schauspieler, Sänger (Bariton), Komponist, Regisseur.

Prelinger, Familie Anton: * 1830 München/D, † 26.6.1908 Graz. Gesanglehrer.

Preminger, Otto Ludwig * 5.12.1906 (1905?) Wischnitz (Wiźnitz)/Bukowina (Vyžnycja/UA), † 23.4.1986 New York/USA. Schauspieler, Theater- und Filmregisseur, Theaterdirektor.

Prenner (Prener, Prenar), Johannes * ca. 1430 Braunau/OÖ?, † vor 17.3.1483 Trient/I. Geistlicher, Schulmeister.

Prenner, Georg * Beginn des 16. Jh.s Laibach (Ljubljana), † 4.2.1590 St. Pölten. Weltpriester, Komponist.

Presele, Stephan * ?, † ?. Sänger (Kastrat).

Pretzenberger, Johann * 19.11.1897 Purgstall an der Erlauf/NÖ, † 15.11.1973 St. Pölten (begr. Purgstall). Priester und Kirchenmusiker.

Preuss, Arthur * 23.2.1878 Königsberg/Ostpreußen (Kaliningrad/RUS), † 20.8.1944 Wien. (Tenor), Pädagoge, Komponist.

Preussner, Eberhard * 22.5.1899 Stolp, Pommern/D (Słupsk/PL), † 15.8.1964 München/D. Musikpädagoge, Musikschriftsteller.

Přibik, Ottokar * 4.1.1867 Rakonitz/Böhmen (Rakovník/CZ), † 1917 (Ort?). Violinist und Militärkapellmeister.

Priessnitz, Richard (Pseud. Roy Swing) * 28.9.1915 Wien, † 18.11.1996 Münsterlingen/CH. Trompeter und Komponist.

Prikopa, Herbert * 30.11.1935 Wien, † 8.12.2015 Wien. Sänger, Schauspieler, Dirigent, Komponist.

Prilisauer, Familie Rudolf: * 7.4.1866 Wien, † 14.9.1944 Wien. Sänger, Kaffeehausbesitzer.

Prinner, Johann Jakob * ca. 1624 Wien, † 18.3.1694 Wien. Organist, Komponist.

Prinz, Familie Gerhard Erich: * 28.7.1925 St. Paul im Lavanttal/K. Lehrer, Komponist.

Prioli (Priuli), Marieta Morosina * ?, † ?. Komponistin.

Priuli (Prioli), Giovanni * ca. 1575/80 Venedig/I, † vor 26.7.1626 Schottwien?/NÖ. Organist, Komponist und Hofkapellmeister.

Pro Arte Quartett Salzburg Streichquartett; auf Anregung von S. Végh 1980 von Mitgliedern der Salzburger Hsch. Mozarteum gegründet (Harald Herzl, Brigitte Schmid [V.], Peter Langgartner [Va.], Barbara Herzl-Lübke [Vc.]). Auftritte u. a. im Rahmen der Salzburger Festspiele, der Salzburger Mozartwoche und der Styriarte.

Probst, Johann Eugen * 24.11.1858 Wien, † 4.8.1937 Mödling/NÖ. Beamter, Bibliothekar, Schriftsteller.

Prochaska, Viktor * 15.4.1847 Körös-Ladány/H, † ?. Komponist.

Procházka, Rudolf Freiherr von (Pseud. Leon Elms) * 23.2.1864 Prag, † 23.3.1936 Prag. Beamter, Musikschriftsteller und Komponist.

Procházka, Jan Ludevít (Johann Ludwig) * 14.8.1837 Klattau/Böhmen (Klatovy/CZ), † 19.7.1888 Prag. Komponist, Pianist, Dirigent, Musikkritiker.

Procopius von Templin (eig. Andreas Prokop) * ca. 1608 Templin, Brandenburg/D, † 22.11.1680 Linz. Geistlicher, Prediger, Liederdichter.

Profes, Anton Franz Josef * 26.3.1896 Leitmeritz/Böhmen (Litoměřice/CZ), † 22.8.1976 Salzburg. Komponist, Kapellmeister.

Pröglhöf, Harald * 8.7.1920 Traismauer/NÖ, † 21.12.1988 St. Pölten. Sänger (Bassbariton).

Programmeinführung Erläuterungen zum Programm eines Konzerts [II], die dem Publikum vor einer Aufführung geboten werden (also im Gegensatz zur nachträglichen Musikkritik).

Programmmusik Im allgemeinsten Sinn Bezeichnung für Instrumentalmusik mit außermusikalischen Bezügen, im engeren Sinn Orchestermusik des 19. und 20. Jh.s (Programmsymphonie, Symphonische Dichtung).

Prohaska, Brüder Jaro (Jaroslav): * 24.1.1891 Wien, † 28.9.1965 München/D. Sänger (Bariton).

Prokesch von Osten, Anton Graf * 10.12.1795 Graz, † 26.10.1876 Wien. General, Diplomat, Orientalist, Schriftsteller.

Prokopetz, Joesi (eig. Josef) * 13.3.1952 Wien. Autor, Sänger, Kabarettist.

Proksch (Prokš), Familie Joseph (I): * 4.8.1794 Reichenberg/Böhmen (Liberec/CZ), † 20.12.1864 Prag. Komponist und Musikpädagoge.

Promberger, Familie Johann d. Ä.: * 25.6.1779 Kolfuschg/Südtirol (Colfosco/I), † 25.6.1834 Wien. Klavierbauer.

Prömmer, Johannes * 18.6.1948 Scheibbs/NÖ. Graphiker, Musiker, Sänger.

Prosniz, Adolf * 2.12.1829 Prag, † 23.2.1917 Wien. Pianist, Musikschriftsteller und -pädagoge.

Protestanten Volkstümliche Bezeichnung für die Anhänger des sog. Protestantismus, d. i. der nach der „Protestation“ der evangelischen Reichsstände gegen die Religionspolitik K. Karls V. auf dem Reichstag von Speyer/D (1529) hervorgegangenen christlichen Kirchen bzw. der v. a. im 19. Jh. darunter verstandenen Kulturströmung.

Protestsong Der Terminus impliziert die Zuschreibung authentizitätstheoretischer Konzepte zu jener Pop-Musik, die explizit in Wort

Provazník, Anatol * 10.3.1887 Reichenau an der Kněžna/Böhmen (Rychnov nad Kněžnou/CZ), † 24.9.1950 Prag. Organist, Komponist.

Proy, Gabriela (Gabriele) * 25.3.1965 Wien. Komponistin, Klangkünstlerin.

Prozession Umzug (nach lat. processio = „vorschreiten“).

Prugger, Johann Georg * ?, † ?. Musiker, Schriftsteller.

Pruneder, Franz Gerhard * ca. 1692 (Ort?), † 27.10.1764 Heiligenkreuz/NÖ. Organist, Komponist.

Pruner, Joseph Anton * 30.11.1673 Salzburg, † 10.3.1731 Salzburg. Salzburg. Organist.

Pruner, Mathias * ?, † ?. Regens chori.

Prunner, P. Franz Thomas * ?, † ?. Komponist.

Prünster, Klaus * 26.5.1957 Feldkirch/V. Komponist, Sänger, Eventmanager.

Prusik, Karl * 19.5.1896 Wien, † 8.5.1961 Perchtoldsdorf/NÖ. Gitarrist, Musikpädagoge, Bergsteiger.

Prustmann (Brustmann), P. Ignaz * ?, † nach 1708 (Ort?). Organist, Komponist. Wiener Augustiner-Eremit.

Prüwer, Julius * 20.2.1874 Wien, † 8.7.1943 New York/USA. Dirigent und Pädagoge.

Psalm Geistliches Lied, v. a. die 150 (151) Gesänge (griech. ψαλμός) des hebräischen (masoretischen) Alten Testaments (Psalter).

Psychoakustik Untersucht die Beziehungen zwischen den physikalischen Schallwellen der Musik und deren Interpretationen durch den Menschen.

Publikum Hier die öffentliche (lat. publicus, d. h. nicht grundsätzlich eingeschränkte, z. B. nur an den Erwerb einer Eintrittskarte gebundene) Zuhörerschaft einer musikalischen Darbietung.

Publikumsforschung Jener Teil der empirischen Rezeptionsforschung, der mit den Methoden der offenen bis standardisierten Befragung Angaben über antizipiertes oder memoriertes, mit der (externen bzw. teilnehmenden) Beobachtung das tatsächliche Verhalten in Bezug auf Interaktionen mit musikalischen Darbietungen festhält.

Puccini, Giacomo Antonio Domenico Michele Secondo Maria * 22.12.1858 Lucca/I, † 29.11.1924 Brüssel. Komponist.

Pühler, Johann Joachim * 1. Hälfte 16. Jh. Schwandorf, Oberpfalz/D, † 1591/92 (Ort?). Herausgeber, Übersetzer, Lehrer, Sänger.

Puhlmann, Margarete * 10.12.1916 Köln/D, † 8.6.1979 Wien. Verlagsmitarbeiterin.

Pukšek, Emma

Pulikowski, Julian von * 24.5.1908 Görlitz/Schlesien (heute D), † 12./13.9.1944 während des Warschauer Aufstandes. Musikwissenschaftler, Bibliothekar.

Pullman (Pulman), Szymon (Simon) * 1890 Warschau, † ?.8.1943 Treblinka/PL. Geiger, Dirigent und Pädagoge.

Pulverriedl Musi Volksmusikgruppe aus Hagenberg im Mühlkreis/OÖ (Mühlviertel).

Pum, Georg * 27.1.1911 Pama/Bl, † 29.6.1993 Wien. Geistlicher.

Pummerin Volkstümliche Bezeichnung der größten Glocke Österreichs (21.383 kg) im Nordturm des Wiener Stephansdoms (St. Stephan).

Puppentheater Theateraufführung (bzw. Bühne, auf der diese stattfindet) mit zwei- oder dreidimensionalen Figuren anstelle von lebenden Schauspielern.

Purgina, Julia * 3.1.1980 Straubing/D. Bratischistin, Komponistin.

Purksteiner (Burgsteiner, Burcksteiner), Joseph * ca. 1739 (Ort?), † 1797 Deutschkreutz/Bl. Komponist, Violinist.

Puschman (Puschmann), Adam * 1532 Görlitz/D, † 4.4.1600 Breslau/Schlesien (Wrocław/PL). Meistersinger.

Pusterhofer (Pusterhoffer), P. Philipp OSB (Franz Xaver) * 24.11.1748 Leoben/St, † 23.3.1804 Admont/St. Geistlicher, Chorregent, Komponist.

Püttner, Franz * 27.7.1887 Wien, † 18.10.1964 Wien. Komponist, Pianist.

Ranshofen Ehemaliges Augustiner-Chorherrenstift im oberösterreichischen Innviertel.

Schaffer, Otto * 2.5.1905 Wien, † nach 1974 Ort?. Rechtsanwalt.

Sies, Josef * 4.12.1818 Schnann/T, † 17.2.1886 Völs am Schlern/Südtirol (Fié allo Sciliar/I). Orgelbauer.

Spielmannszug Charakteristische Formation des Laienmusizierens im 20. Jh.

Sukfüll (Sukfül), Josef * 4.12.1874 Baden/NÖ, † 4.11.1928 Wiener Neustadt/NÖ. Violoncellist und Dirigent.

Taborski (eig. Taborsky), Familie Franz: * 27.10.1870 Wien, † 14.1.1955 Wien. Musiker, Geigenbauer.

Tangentenflügel Klavierinstrument.

Thaliatheater Wiener Sommertheater.

Tropenlehre Innerhalb der Zwölftontechnik Ende 1921 von J. M. Hauer entwickeltes Ordnungssystem, das alle 479.001.600 Reihen-Permutationen der zwölf Töne durch Zusammenfassung bestimmter Eigenschaften in 44 sog. Tropen („Wendungen“, Konstellationsgruppen) bringt, die nach Hauer die alten Tongeschlechter ersetzen sollten.

Verein zur Beförderung echter Kirchenmusik Wiener Kirchenmusikverein.

Vincent (eig. Winzenhörlein), Heinrich Josef * 23.2.1819 Theilheim bei Würzburg/D, † 19.5.1901 Wien. Sänger, Komponist.

Wagnes, Familie Eduard: * 18.3.1863 Graz, † 27.3.1936 (Bad) Gams/St. Hornist, Militärkapellmeister, Komponist.

Weidlich, Ferdinand * ?, † 14.2.1758 Wien?. Trompeter.

Weidmann, Familie Joseph: * 24.8.1742 [1741?] Wien, † 16.9.1810 Wien. Schauspieler, Regisseur, Dramatiker.

Weiglein (Weiglin), Ludwig * 14.12.1847 [nicht 1849] Laibach (Ljubljana), † 4.11.1900 Guntramsdorf/NÖ (begr. 7.11. Wien). Sänger (Bass).

Weingarten, Paul * 20.4.1886 Brünn/Mähren (Brno/CZ), † 11.4.1948 Wien. Pianist.

Weinmüller (eig. Weinmiller), Karl Friedrich Clemens * 8.11.1763 Dillingen an der Donau/D, † 16.3.1828 Oberdöbling/NÖ (Wien XIX). Sänger (Bass), Schauspieler, Regisseur.

Weinrich, Alois („Zipflo“) * 16.6.1964 Wien, † 23.9.2018 Korneuburg?/NÖ [begr. Korneuburg]. Jazzmusiker (Violine), Komiker und Schauspieler.

Weiskern, Friedrich Wilhelm * 29.5.1711 Eisleben, Sachsen/D, † 29.12.1768 Wien. Schauspieler, Bühnenschriftsteller, Topograph.

Weiss (Weiß), Eugen * 11.1.1854 Wien, † 16.7.1904 Berlin. Sänger (Bass).

Weißensteiner, Raimund * 14.8.1905 Hoheneich/NÖ, † 12.7.1997 Wien. Komponist, Musikpädagoge, Dirigent und Priester.

Weltausstellung W.en gingen Mitte des 19. Jh.s aus nationalen Gewerbe- und Industrieausstellungen hervor und waren Ausdruck eines neuen durch Industrialisierung und anbrechenden Kolonialismus geprägten globaleren Weltverständnisses.

Wenger, P. Marian OSB * 11.10.1840 Lindach bei Laakirchen/OÖ, † 17.4.1909 Seitenstetten/NÖ. Chorregent, Priester.

Werbung Bezeichnung für eine erst zu Beginn des 20. Jh.s ausdifferenzierte, auf quantitativen Untersuchungen (Marktforschung) beruhende Kommunikation zwischen Produzent und Konsument, um die Meinungsbildung zum Zweck des Warenabsatzes bzw. des Bekanntwerdens von Personen oder Gruppen zu beeinflussen

Werlin, P. Johannes OSB * get. 25.12.1588 Landsberg am Lech/D, † 29.5.1666 Seeon/D. Kirchenmusiker, Komponist, Dichter.

Werner (eig. Herz), Fritz * 18.11.1871 Wien, † 22.9.1940 Bad Hall/OÖ. Sänger (Tenor).

Werner, Eric (Erich) * 1.8.1901 Wien, † 28.7.1988 New York/USA. Musikwissenschaftler, Komponist.

Werner, Familie Gregor Joseph: * 28.1.1693 Ybbs an der Donau/NÖ, † 3.3.1766 Eisenstadt. Komponist, Kapellmeister.

Werner, Kurt * 3.10.1923 Krnov/CZ (Jägerndorf/Österreichisch-Schlesien), † 23.7.1990 Wien. Kapellmeister, Komponist.

Werner, Margot * 8.12.1937 Salzburg, † 2.7.2012 München/D (Freitod). Tänzerin, Schauspielerin, Chansonette.

Wernher der Gartenaere * ?, † ?. Künstlername eines Fahrenden aus dem bayerisch-österreichischen Grenzgebiet

Wertitsch, Hans Peter * 5.6.1939 Wien, † 5.6.1996 Wien. Sammler, Mäzen, Komponist.

Weschler (geb. Engel), Angela * 2.10.1896 Wien, † 23.3.1961 New York/USA. Pianistin und Pädagogin.

Wesely, Anton * 30.9.1908 Wien, † 14.8.1983 Wien. Geistlicher, Kapellmeister, Komponist.

Wessely, Ehepaar Othmar: * 31.10.1922 Linz, † 20.4.1998 Wien.

Wessely, Wilhelm * 10.2.1932 Wien, † 4.1.2005 Wien. Komponist, Beamter.

Westermayer, Ludwig * 4.6.1840 Himberg/NÖ, † 15.4.1931 Himberg. Bäcker, Chordirigent, Komponist.

Westermayr, Joseph * 15.8.1777 Kremsmünster/OÖ, † nach 1845 (Ort?). Schullehrer, Regens chori.

Westerop, Franz Xaver * 31.12.1881 Aachen/D, † 30.3.1966 Dornbirn/V. Musikpädagoge, Dirigent, Komponist.

Wettbewerb Veranstaltung, um die/den Beste/n (hier: auf dem Gebiet der Musik und besonders in Österreich) zu ermitteln.

Wiegand (Wigand), Martin * ?, † 14.10.1795 Wien. Kaffeesieder.

Wiener Cäcilien-Verein Wiener Kirchenmusikverein.

Wiener St.-Ambrosius-Verein Cäcilianistisch geprägter WienerKirchenmusikverein.

Wiener Volkschor Sozialdemokratisch geprägter Laienchor, 1919 als Abteilung des Vereins für volkstümliche Musikpflege gegründet.

Wiener Volksorchester Dilettantenorchester, 1919 als Orchester des sozialdemokratischen Vereins für volkstümliche Musikpflege gegründet.

Willmann, Familie Johann Ignaz: * 2.11.1739 Wolfach/D, † 28.5.1815 Breslau/Schlesien (Wrocław/PL). Musiker.

Willnauer, Franz * 11.11.1933 Enns/OÖ. Kulturmanager, Intendant und Journalist.

Willner, Arthur * 5.3.1881 Turn bei Teplitz-Schönau/Böhmen (Trnovany/CZ), † 6. [LdM, Orpheus: 20.] 4.1959 London. Musikpädagoge und Komponist.

Wilten Prämonstratenser-Chorherrenstift im gleichnamigen, 1904 eingemeindeten Stadtteil von Innsbruck.

Wimberger, Gerhard * 30.8.1923 Wien, † 13.10.2016 Salzburg. Komponist, Dirigent.

Wimmer, Charly (eig. Karl) * 31.7.1914 Wien, † 28.7.1969 Wien. Kapellmeister, Komponist.

Wimmer, Josef („Joschi“) * 12.11.1910 Wien, † 11.11.1990 Wien. Jazztrompeter.

Winde, Paul von * ? (Ort?)/B oder NL, † ?.2.1596 (Ort?). Organist.

Windgassen, Wolfgang * 26.6.1914 Annemasse/F, † 8.9.1974 Stuttgart/D. Sänger (Tenor).

Windholz, Teddy Gottfried * 5.4.1924 Bruck an der Leitha/NÖ. Musiker, Dirigent, Komponist, Arrangeur.

Winkelmann, Hermann * 8.3.1849 Braunschweig/D, † 18.(19.?)1.1912 Mauer bei Wien (Wien XXIII). Sänger (Tenor).

Winkler, Gerhard E. * 14.10.1959 Salzburg. Komponist.

Winnerl, P. Gilbert OSB * 25.2.1743 (Ort?), † 11.6.1804 Melk/NÖ. Dichter, Geistlicher.

Winsauer (Winsauner, Windtsauer, Winsaur von Winsau), Johann Georg * ca. 1595 (Ort?), † 24.7.1670 Wien. Kapellmeister, Organist, Orgelbauer.

Winter Edler von Wignar, Josef * 2.2.1857 Wien, † 1916? (gefallen?). Mediziner, Lyriker.

Winter, Horst (Pseud. Harry Winter) * 24.9.1914 Beuthen/Oberschlesien (Bytom/PL), † 3.12.2001 Wien. Kapellmeister, Arrangeur, Gesangssolist.

Winter, Peter Edler von get. 28.8.1754 Mannheim/D, † 17.10.1825 München/D. Dirigent, Komponist.

Winter, Richard * 3.3.1902 Wien, † 6.12.1977 (Ort?). Komponist, Gesangpädagoge, Chorleiter.

Winterburger, Johannes * zw. 1460/65 Winterburg/D, † Herbst 1519 Wien. Buchdrucker.

Wirtschaft Bezeichnung für ein Fest an europäischen Fürstenhöfen, bei dem der Adel in durch das Los bestimmten Kostümen verschiedener Berufe und Nationen vorgeblich in einem „Wirtshaus“ (daher die Bezeichnung) eine Mahlzeit einnahm.

Ziehrer, Carl Michael (eig. Michael) * 2.5.1843 Wien, † 14.11.1922 Wien. Komponist, Kapellmeister.