Neue/geänderte Artikel

Binder, Jakob * 1.5.1816 Lichtental/NÖ (Wien IX), † 20.1.1881 Wien. Opern- (Bass) und Volkssänger.

Tauber (geb. Denemy, seit 1913: Denemy-Tauber), Richard * 16.5.1891 Linz, † 8.1.1948 London. Tenor, Komponist, Dirigent.

Tautenhayn, Familie Wiener Künstlerfamilie, deren Stammvater Hermann Karl (Carl Hermann) T. (* 3.11.1810 Adorf im Vogtland/D,  

Tellheim (eig. Bettelheim), Caroline * 21.11.1844 Wien, † 18.3.1906 Wien. Sängerin (Sopran).

Theater an der Wien Historisches Theatergebäude in Wien (VI, Linke Wienzeile 6).

Tiroler Landestheater Innsbruck (TLT) Mehrspartenbühne, bestehend seit dem 17. Jh., seit 1945 offizieller Name TLT.

Tradition, musikalische Überlieferungszusammenhang zwischen musikalischen Erscheinungsformen.

Treffz (eig. Challubetzky), Henriette (Jetty) Caroline Josepha * 1.7.1818 Josefstadt (heute Wien VIII), † 8.4.1878 Hietzing (heute Wien XIII). Sängerin (Soubrette) und Schauspielerin.

Treumann, Familie Gustav: * vor 1813 Hamburg?/D, † nach 1865 (Ort?). Schauspieler.

Treumann, Louis (eig. Pollitzer, Alois) * 3.3.1872 Wien, † 5.3.1943 Theresienstadt/Deutsches Reich (Terezín/CZ). Sänger und Schauspieler.

Türk-Rohn (eig. Türk von Karlovacgrad), Familie Olga Carolina Ludovika Edle von (geb. Rohn-Tyll, Baronesse Rohn zu Rohnau; Türk-Rohn): * 3.6.1867 (nicht 1865 oder 1874) Wien (nicht Chicago/USA), † 1940 New York?/USA. Sängerin (Sopran), Musikpädagogin.

Udel (Udl), Karl * 6.2.1844 Warasdin/Kroatien (Varaždin/HR), † 27.1.1927 Wien. Violoncellist, Sänger, Gesanghumorist, Komponist.

Uhlemann, Heinrich Ernst * 6.3.1876 Wien, † 28.5.1952 Wien. Violinist, Bratschist, Musikpädagoge.

Ulke, Leopoldine Anna * 5.10.1847 Wien, † 28.2.1878 Wien. Volkssängerin.

Ungarn (deutsch für ungarisch Magyarország) Im Westen an Österreich grenzender Staat, zurückgehend auf ein mittelalterliches Königreich an der mittleren Donau.

Vančura (Vancura), Adolf * 11.6.1900 Wien, † 9.1.1967 Wien. Kapellmeister, Pianist, Komponist.

Venedig in Wien Theater- und Vergnügungsstätte (Wien II, Prater, vom Nordbahn-Viadukt zwischen Prater-Hauptallee und Ausstellungsstraße).

Viola Sammelbegriff für die in der abendländischen Musikkultur in verschiedenen Bauformen und Stimmlagen vorkommenden Streichinstrumente aus einem Zargenkorpus mit angesetztem oder angeschnitztem Hals (Geigen- und Lautenbau).

Wagner, Familie Die Beziehungen des Dichterkomponisten Richard W. (* 22.5.1813 Leipzig/D, † 13.2.1883 Venedig/I) zu Österreich

Waidhofen an der Ybbs Stadt im südwestlichen Niederösterreich, Hauptort des Ybbstales.

Walzel, Camillo (Pseud. Friedrich Zell) * 11.2.1829 Magdeburg/D, † 17.3.1895 Wien. Librettist, Journalist.

Warschauer (deutsch für frz. Varsovienne, ital. varsoviana) Gesellschaftstanz, der sich Mitte des 19. Jh.s von Frankreich aus verbreitet hat.

Wasservogel, Walter * 14.5.1912 Wien, † 22.4.1986 Wien. Musiker, Komponist, Arrangeur.

Weinberger, Josef * 6.5.1855 Liptószentmiklós/H (Liptovský Mikuláš/SK), † 8.11.1928 Wien. Verleger.

Weinwurm, Brüder Alois: * 18.1.1824 Scheideldorf bei Göpfritz an der Wild/NÖ, † 19.5.1879 Linz. Musikpädagoge und Chordirigent.

Wellesz, Egon Joseph * 21.10.1885 Wien, † 9.11.1974 Oxford/GB. Komponist, Musikwissenschaftler, Byzantinist.

Weltausstellung W.en gingen Mitte des 19. Jh.s aus nationalen Gewerbe- und Industrieausstellungen hervor und waren Ausdruck eines neuen durch Industrialisierung und anbrechenden Kolonialismus geprägten globaleren Weltverständnisses.

Werba, Familie Josef: * 2.12.1867 Graz, † 15.5.1908 Graz. Musiker.

Wien Hauptstadt von Österreich bzw. (vor 1804) der österreichischen Länder, 1619–1806 Reichshaupt- und Residenzstadt des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation, 1804–1918 des österreichischen Kaiserstaates bzw. 1867–1918 der österreichisch-ungarischen Monarchie.

Wien-Film GmbH Filmstudio, begründet 1938 im Zuge des „Anschlusses“ Österreichs an Hitler-Deutschland und der vom zuständigen Reichsminister Joseph Goebbels verkündeten „Neuordnung des deutschen Films“.

Wiener Männergesang-Verein Männergesangverein.

Wiener Volks-Symphonie-Orchester-Verein Ehemaliger Wiener Orchesterverein.

Willner, Alfred Maria * 11.7.1859 Wien, † 27.10.1929 Wien. Librettist, Journalist, Komponist.

Wittgenstein, Familie Wiener Industriellenfamilie jüdischer Herkunft, eine der „für das Musikleben bedeutendsten Familien Wiens“

Wittmann, Hugo * 16.10.1839 Ulm/D, † 6.2.1923 Wien. Schriftsteller, Librettist, Journalist.

Wöss, Ehepaar Kurt: * 2.5.1914 Linz, † 4.12.1987 Dresden/D. Dirigent.

Wreede (Wrede, eig. Willheim [Wilheim]), Fritz (Fred) * 8.1.1892 Mißlitz/Mähren [Miroslav/CZ], † 3.10.1934 Berlin (Freitod). Chansonnier, Conférencier, Schauspieler, Verlagsleiter.

Wurmbrand-Stuppach, Stephanie (eig. Stephana Josepha, geb. Vrabély, Pseud. Brand-Vrabély) * 26.12.1849 Pressburg, † 16.2.1919 Wien. Komponistin.

Würzl, Eberhard * 1.11.1915 Wien, † 11.9.2003 Wien. Musikpädagoge, Musikwissenschaftler.

Zanella, Renato * 6.6.1961 Verona/I. Tänzer, Choreograph, Ballettdirektor.

Ziegler, Louise (Luise, eig. Aloisia, verh. Schwarzbauer-Ziegler) * 13.12.1884 Schloss Matzen/NÖ, † 16.2.1974 Klosterneuburg-Weidling/NÖ. Musikpädagogin, Komponistin, Pianistin, Schriftstellerin.

Ziehrer, Carl Michael (eig. Michael) * 2.5.1843 Wien, † 14.11.1922 Wien. Komponist, Kapellmeister.

Zigeunermusik Ein von den Roma interpretiertes und verbreitetes, in der Selbstzuschreibung ebenso wie der Außenansicht als ungarisch verstandenes Repertoire von Musik; wurde im Lauf der Entwicklung vom späten 18. zum frühen 20. Jh. als emphatisches Symbol nationalen Autonomiestrebens, aber auch als exotisches Element von Kunstmusik bzw. kommerzialisierter Unterhaltungsmusik sowie auch für Feste und Feiern im ländlichen Bereich eingesetzt.

Zitat Allgemein ein bewusstes In-Erinnerung-Rufen (lat. citare = „aufrufen“) fremden oder eigenen Materials in einem neuen Kontext.

Zutphen, Willem (Wim) van * 16.11.1950 Wageningen/NL, † 4.7.2014 (Ort?) [begr. Kumberg]. Komponist.