Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Austen, Austen, true Louie (eig. Luef, Alois)
* 1946-09-1919.9.1946 Wien. Sänger, Komponist. Nach Abschluss der Matura zunächst technisches Studium, das aber bald abgebrochen wurde; es folgte ein Wechsel an das Konservatorium Wien, wo A. Gesang und Schauspiel studierte. Kurz nach seinem Abschluss wanderte A. zuerst nach Südafrika, dann Australien und schließlich in die USA aus, wo er in den 1970er Jahren als Sänger in diversen Clubs u. a. in New York, Pittsburgh, PA und Las Vegas, NV auftrat und mit der Band The Harlem Blues & Jazz Band populär wurde. 1980 ging A. zurück nach Wien und begann als Sänger in der Klimt-Bar des Hotel Hilton zu arbeiten; später wurde er vom Hotel Marriott abgeworben. 1999 gemeinsam mit Mario Neugebauer Veröffentlichung des Debütalbums Consequences, uf dem A.s Croonerstimme mit Club-Sound kombiniert wurde. Die Platte wurde ein großer Erfolg, woraufhin A. beschloss, sich ausschließlich auf seine Musikerkarriere zu konzentrieren. Es folgten weitere Alben in Zusammenarbeit mit u. a. P. Pulsinger, Jeff Melnyk, Phonique, Stefan Jungmair oder P. Stelar. 2007 gründete A. sein eigenes Label LA Music. Zahlreiche nationale und internationale Auftritte. Daneben war A. 2008 in einer Nebenrolle im Oscar-gekrönten Film Die Fälscher sowie 2009 in J. Nestroys Stück Höllenangst am Wiener Burgtheater zu sehen. Seit Ende 2008 tritt er jeden Samstag wieder in der Cascade Bar des Wiener Marriott Hotels auf.
Werke
Alben (Auswahl): Consequences 1999, Only Tonight 2001, Easy Love 2003, Iguana 2006, Last Man Crooning / Electrotaiting You! 2010; EPs, Singles (Auswahl): Amore 2001, Open Up Your Heart 2005, Summer Love 2007, MyAmy / Flying Away 2009, Der Kreislauf – with Remute 2011.
Autor*innen
Georg Demcisin
Letzte inhaltliche Änderung
17.6.2021
Empfohlene Zitierweise
Georg Demcisin, Art. „Austen, Louie (eig. Luef, Alois)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 17.6.2021, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x002a35ad
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN
Porgy & Bess, 1.5.2021© 2021 Eckhart Derschmidt
© 2021 Eckhart Derschmidt

DOI
10.1553/0x002a35ad
GND
Austen, Louie (eig. Luef, Alois): 135253152
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag