Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Beaufils, Beaufils, true Johann Anton
* --0??, † --0??. Holzbläser (Oboe, Fagott). 1705–11 Mitglied der Hofmusikkapelle Josephs I., im Oktober 1711 pensioniert. B. wird 1705–09 als Oboist geführt, ab 1710 als Fagottist, was auf die neue Bedeutung dieses Instruments hindeutet (wird in der Wiener HMK gerne auch solistisch verwendet, z. B. von J. J. Fux).
Literatur
Köchel 1869; H. Seifert in B. Habla (Hg.), [Kgr.-Ber.] J. J. Fux Graz 1985, 1987.

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Beaufils, Johann Anton‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 18/02/2002]