Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

BezdekBezdektrue (Bezdĕk), Friedrich Wenzel
* 1800-09-2424.9.1800 Prag, 1877-12-2727.12.1877 Wien. Geiger, Dirigent. 1813–19 Ausbildung am Prager Konservatorium (F. W. Pixis). 1824–32 Orchester-Direktor des Stadttheaters in Ofen (Budapest); 1837 Gründer einer philharmonischen Gesellschaft und bis 1842 Dirigent der Italienischen Oper in Trient/I; dann Violin-Prof. am Prager Konservatorium und Orchester-Direktor am Ständischen Theater. Seit 1846 war B. in Wien Mitglied des Hofopern-Orchesters, seit 1861 auch der Hofmusikkapelle.
Werke
Violinkonzerte; Streichquartette; Klavierwerke und Lieder.
Literatur
Czeike 1 (1992); Wurzbach 1 (1856); Mendel-R 1 (1870); Köchel 1869.

Autor(en)
Uwe Harten
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Bezdek (Bezdĕk), Friedrich Wenzel‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 18/02/2002]