Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Bischofreiter, Bischofreiter, true P. Martin OSB
* --1762 im Lungau/Sb, --1845 Salzburg. Benediktiner in St. Peter. 1794–1813 Praefectus chori figuralis, 1819–24 Inspector chori musices, großer Bestandskatalog, Schüler von M. Haydn, gab 1833 das Haydn zugeschriebenePartiturfundament heraus.
Literatur
MGÖ 2 (1995); Schneider 1935; SK 10 (1962/63), 125; ÖMZ 26 (1971), 73; P. P. Eder/G. Walterskirchen, Das Benediktinerstift St. Peter 1991; R. Flotzinger in O. Kolleritsch/F. Körner (Hg.), [Fs.] Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz 1974.

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Bischofreiter, P. Martin OSB‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 25/05/2001]