Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Brantner, Brantner, true Ignaz
* 1886-10-2222.10.1886 Villach/K, 1960-12-2424.12.1960 Wien. Theaterdirektor und Librettist. Ab 1904 bei einer bayerischen Wandertruppe, 1913 am Hoftheater in München, 1923 Oberspielleiter und 1924 Direktor am Theater in Regensburg/D, ab 1928 in der Schweiz. Leitete 1932–45 und 1948–53 das Landestheater in Linz. Betätigte sich auch schriftstellerisch (Operettenlibretti).
Werke
Libretti (Die ungetreue Adelheid, Die Herrin von Mitrova, Nur ein Vagabund, G’schichten aus dem Salzkammergut, Wochenend’ im Mai, Linzer Torte).
Literatur
Czeike 1 (1992); LandesChronikOÖ 1992; Kürschner 1954; MGG 10 (1962).
Autor*innen
Andrea Harrandt
Letzte inhaltliche Änderung
18.2.2002
Empfohlene Zitierweise
Andrea Harrandt, Art. „Brantner, Ignaz‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 18.2.2002, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001f933
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001f933
GND
Brantner, Ignaz: 116408456
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag