Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Couqui Couqui Claudine: (eig. Cucchi), Geschwister
Claudine: * 1834 -03-066.3.1834 Monza/I, † 1913 -03-088.3.1913 Mailand/I. Tänzerin. Ausbildung bei Carlo Blasis, Debüt 1855 in Paris. 1858–68 Primaballerina am Kärntnertortheater, 1870 und 1873 Gastauftritte an der Wiener Hofoper. Tourneen nach London, St. Petersburg/RUS und Warschau.
Schriften
Erinnerungen einer Tänzerin, hg. v. O. Eisenschitz 1904.


Leopold: * ca. 1830, † ?. Tänzer. 1861–73 (ab 1869 Solist) an der Wiener Hofoper. 1873–76 Solotänzer an der Komischen Oper (Ringtheater) in Wien, 1892/93 an der Mailänder Scala.


Literatur
Raab 1994; Schneider 1985.

Autor(en)
Andrea Harrandt
Empfohlene Zitierweise
Andrea Harrandt, Art. „Couqui (eig. Cucchi), Geschwister‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 18/02/2002]