Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Daum, Daum, true Josef Georg
* 1789 -10-011.10.1789 Wien, 1854 -12-1212.12.1854 Wien. Gastwirt, Kaffeesieder. Besaß und betrieb in Wien mehrere Wirts- und Kaffeehäuser; Hoftraiteur im Augarten und in den Redoutensälen; eröffnete 1833 das Elysium in den Kellerräumen des Seitzerhofs in den Tuchlauben (Wien I), das zu einem Zentrum des Wiener Unterhaltungslebens wurde; J. Lanner trat hier als Kapellmeister auf. 1840 eröffnete D. nach dem Abriss des alten das Neue Elysium im St.-Anna-Keller des alten Jesuitenklosters, in dem Musik- und Theateraufführungen und zur Faschingszeit Maskenzüge stattfanden. Dirigenten der Tanzkapellen waren hier Ph. Fahrbach, F. Ballin, F. Morelly, J. A. Drahanek, A. Leitermeyer, Johann? Weinlich, J. Kovács. D. starb an der Cholera.
Literatur
Czeike 1 (1992); R. Groner, Wien wie es war 51965.

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Daum, Josef Georg‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 30/09/2017]