Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Doblhoff-Dier, Doblhoff-Dier, true Karl Freiherr von
* 1762-07-1313.7.1762 Wien, † 1837-02-2323.2.1837 Wien. Komponist, Mäzen. Schüler von A. Salieri und J. G. Albrechtsberger; seine Bibliothek und seine Kompositionen gelangten nach seinem Tod an R. G. Kiesewetter und in weiterer Folge an die Gesellschaft der Musikfreunde in Wien (Abb. aus Regenterei Kremsmünster).
Literatur
MGG 15 (1973); Czeike 2 (1993); ÖBL 1 (1957); MGÖ 2 (1995).

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Doblhoff-Dier, Karl Freiherr von‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 18/02/2002]