Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Dobrzynsky, Dobrzynsky, true Ignaz Felix (Ignacy Feliks)
* 1807 -02-2525.2.1807 Romanów/Volhynia, 1867-18-099.[Stieger: 18.]10.1867 Warschau. Pianist, Komponist, Pädagoge. Ab 1825 Ausbildung am Konservatorium in Warschau, wo er später als Lehrer, Kritiker, Pianist und Dirigent tätig war. 1852–55 Direktor der Oper in Warschau. Als Komponist folgte er der Tradition der Wiener Klassik, auch wenn seine musikalische Sprache von polnischer Volksmusik beeinflusst war.
Werke
Bühnenwerke (Die Filibuster, Die Waldjungfrau).
Literatur
NGroveDO 1 (1992); MGÖ 2 (1995); Stieger I/1 (1977).

Autor(en)
Andrea Harrandt
Empfohlene Zitierweise
Andrea Harrandt, Art. „Dobrzynsky, Ignaz Felix (Ignacy Feliks)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 28.8.2002]


GND
Weiterführende Literatur (OBV)

ORTE
Orte
LINKS
Bayerisches Musiker-Lexikon Online


ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikforschung im Verlag