Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Farahani, Farahani, true Rana (Pseud. Fauna)
* 1982-12-1414.12.1982 Teheran. Komponistin, Interpretin, DJ. Aufgewachsen in Wien, ist F. unter dem Künstlernamen Fauna seit Ende 2005 als DJ aktiv. Seit jeher musikinteressiert, besuchte sie den musischen Zweig des Realgymnasiums mit Schwerpunkt Klavier und Gesang, was ihr die nötige Musikalität gab, um sehr schnell jenes Taktgefühl zu entwickeln, welches das moderne djing benötigt. 2006 trat sie dem Künstlerinnenkollektiv female:pressure bei. Auf der 2008 veröffentlichten female:pressure-DVD ist sie mit ihrem Track L’amour de loin vertreten. 2007 richtete sie sich ihr kleines Homestudio ein, welches sukzessive aufgerüstet wird.
Literatur
Quelle: mica – music austria

Autor(en)
mica – music austria
Empfohlene Zitierweise
mica – music austria, Art. „Farahani, Rana (Pseud. Fauna)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 03/02/2012]


GND
Weiterführende Literatur (OBVSG)

ORTE
Orte
LINKS
Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen

Publikationen zur Musikforschung im Verlag