Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Gaal, Gaal, true Georg von
* 1783 -04-2121.4.1783 Pressburg (Bratislava), 1855 -11-088.11.1855 Wien. Schriftsteller und Übersetzer. Trat v. a. als Übersetzer ungarischer Literatur hervor; war ab 1811 Bibliothekar der Fürsten Esterházy und Direktor der Esterházy-Galerie in Wien. G. soll noch vor seiner Anstellung beim Fürsten als Dilettant bei den von J. Haydn geleiteten Soireen als Geiger mitgewirkt haben, ebenso bei Theateraufführungen.
Literatur
Wurzbach 5 (1859); Personenlex. Öst. 2001; ÖBL 1 (1957).

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Gaal, Georg von‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 25.4.2003]
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


GND
Weiterführende Literatur (OBV)

ORTE
Orte
LINKS
Österreichisches Biographisches Lexikon Online



ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikforschung im Verlag