Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Grieb, Grieb, true Otto
* 1938 -10-1212.10.1938 Bad Radkersburg/St. Versicherungsangestellter und Komponist. Sohn des gleichnamigen Heimatdichters, lernte Klavier (bei Rudolf Schwenzer, * 1920) und musiktheoretische Fächer am Grazer Konservatorium. War seit 1960 bei einer Versicherungsgesellschaft angestellt und schreibt nebenberuflich U-Musik.
Werke
Oberleutnant Mickl-Marsch; Beautiful again; Nacht in Sorrent; Sonja.
Literatur
Lang 1996.

Autor(en)
Uwe Harten
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Grieb, Otto‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 21/05/2003]