Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Heger, Heger, true Robert
* 1886 -08-1919.8.1886 Strassburg/F, † 1978-01-1414.1.1978 München/D. Dirigent und Komponist. In Strassburg, Zürich/CH und München (M. v. Schillings) ausgebildet, dann in Strassburg zunächst Violoncellist, 1907–11 Theaterkapellmeister. 1911 wurde er an die Volksoper Wien, 1921–24 nach München engagiert, 1925–33 war er 1. Kapellmeister der Wiener Staatsoper. 1933 ging H. nach Berlin und konzertierte vorwiegend mit der Preußischen Staatskapelle. Zahlreiche Einspielungen von Opern und Instrumentalwerken. Präsident der MHsch. in München.
Ehrungen
Preußischer Staatskapellmeister; Bayerischer Staatskapellmeister.
Werke
Opern, Singspiele, Chorwerke (Friedenslied), 2 Sinfonien, V.-Konzert, Kammermusik.
Literatur
NGroveD 11 (2001); Czeike 3 (1994); F-A 1936 u. 1 (1974).

Autor(en)
Uwe Harten
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Heger, Robert‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 25.4.2003]
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN

GND
Weiterführende Literatur (OBV)

ORTE
Orte
LINKS
Bayerisches Musiker-Lexikon Online


ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikforschung im Verlag