Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Hellmer, Hellmer, Edmund Familie
Edmund (seit 1912 Ritter von): * 1850 -11-1212.11.1850 Wien, 1935 -03-099.3.1935 Wien. Bildhauer. Studierte an der Akad. der bildenden Künste und im Atelier von Hans Gasser; schuf 1874 die Giebelgruppe für das Ringtheater und verschiedene Denkmäler für Ringstraßenbauten; 1882 o. Prof. der allgemeinen Bildhauerschule an der Akad. der bildenden Künste (1901–22 abwechselnd Rektor und Prorektor); 1897 Gründungsmitglied der Wiener Secession; errichtete 1900 das Goethedenkmal am Opernring, 1904 das Grabdenkmal für H. Wolf am Zentralfriedhof, jenes für N. Dumba und 1921 das J.-Strauß-Denkmal im Wiener Stadtpark; fertigte auch eine Büste von L. v. Beethoven an.
Gedenkstätten
H.weg (Wien XIV).

Seine Söhne

Edmund: * 28.6.1873 Wien, † 28.11.1950 Wien. Jurist und Schriftsteller. Studierte an der Wiener Univ., danach als Richter tätig; 1911–38 Mitarbeiter der Neuen Freien Presse; mit H. Wolf befreundet, Mitbegründer des Hugo-Wolf-Vereins, 1938–45 Präsident des Goethe-Vereins.


Schriften
Gesammelte Aufsätze über Hugo Wolf 1 (1898), 2 (1899); Der Corregidor von Hugo Wolf 1900; (Hg.), Hugo Wolf. Briefe an E. Kaufmann 1903; Hugo Wolf, eine Persönlichkeit in Briefen, Familienbriefe 1912; Hugo Wolf. Erlebtes und Erlauschtes 1921.

Johann Karl: * 29.3.1880 Wien, † 25.2.1950 Graz. Studierte an der Wiener Akademie der bildenden Künste, daneben germanistische und philosophische Studien, 1918/19 Sekretär im Staatssekretariat für Heerwesen, danach Bildungs- und Kulturreferent der Arbeiterkammer sowie Musikrezensent des Arbeiterwillen in Graz, 1945 wesentlich am Wiederaufbau des Musikvereins für Steiermark beteiligt, Kultur- und Feuilletonredakteur der Neuen Zeit.


Literatur
ÖBL 2 (1959); Czeike 3 (1994); StMl 1962–66 (J. K. v. H.).

Autor*innen
Barbara Boisits
Letzte inhaltliche Änderung
03/07/2003
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Hellmer, Familie‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 03/07/2003, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x00034c56
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN

DOI
10.1553/0x00034c56
GND
Hellmer, Edmund: 129078786
OBV
Weiterführende Literatur
GND
Hellmer, Edmund: 126282315
OBV
Weiterführende Literatur
GND
Hellmer, Johann Karl: 1011738538
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
Österreichisches Biographisches Lexikon Online



ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag