Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kircher, Kircher, true Athanasius SJ
* 1601 -05-022.5.1601 Geisa/D, † 1680-11-2727.11.1680 Rom. Universalgelehrter. Nach erstem Unterricht durch den Vater erhielt K. ab dem 10. Lebensjahr seine Ausbildung an den Jesuitenkollegien in Fulda/D und Mainz/D, um dann nach mehrmaligem kriegsbedingtem Wechsel sein Studium in Köln und Koblenz zu beenden; bereits 1618 war K. in den Jesuitenorden eingetreten, 1628 erfolgte seine Priesterweihe. Ab 1629 unterrichtete er an diversen Jesuitenuniversitäten (Würzburg/D, Lyon/F, Avignon/F). 1633 erhielt er einen Ruf als kaiserlicher Hofmathematikus zu K. Ferdinand II. nach Wien, doch verhinderten hohe geistliche Gönner seine Abreise und sorgten für eine Professur am Collegium Germanicum in Rom, durch die K. ein ungehindertes Leben als Forscher und Universalgelehrter ermöglicht wurde. K., dessen umfassende publizistische Tätigkeit bereits 1631 in Würzburg begann, gilt als einer der letzten Universalgelehrten und bildet mit seinen Schriften eine Brücke zwischen dem noch in mittelalterlicher Weltanschauung wurzelnden theologischen Wissenschaftsbegriff und moderner naturwissenschaftlicher Methodik. Ein Beispiel ist seine Erklärung von Konsonanz und Dissonanz in der Musurgia universalis. K. stand mit fast allen katholischen Fürsten seiner Zeit in Kontakt, v. a. mit den Habsburgern (Erzhzg. Leopold Wilhelm, Ferdinand III., Leopold I.); K.s Komponiermaschine soll wesentlichen Einfluss auf den Kompositionsstil Ferdinands III. gehabt haben.
Schriften
Schr (v. a. Musik betreffend): Musurgia universalis 1650; Phonurgia nova 1673; Magnes sive de arte magnetica 1641; Ars magna sciendi 1669; Oedipus aegyptiacus 1652–54.
Literatur
U. Scharlau, A. K. (1601–1680) als Musikschriftsteller 1969; NGroveD 13 (2001); MGG 7 (1958); NDB 11 (1977); Th. Antonicek in Chloe 9 (1990); Th. Leinkauf, Mundus combinatus. Studien zur Struktur der barocken Universalwissenschaft am Beispiel A. K. 1993.

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Kircher, Athanasius SJ‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]

MEDIEN

GND
Weiterführende Literatur (OBVSG)
GND
Kircher,
Weiterführende Literatur (OBVSG)

ORTE
Orte
LINKS
Bayerisches Musiker-Lexikon Online


Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen

Publikationen zur Musikforschung im Verlag