Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kutschera Kutschera true (Kučera), Johann Freiherr von
* --1766 Prag, 1832 -04-2020.4.1832 Wien. Feldmarschall. Schlug 1782 die militärische Laufbahn ein, wurde schließlich General-Adjutant und war bevorzugter Quartettpartner von Kaiser Franz I. 1819 wurde er gemeinsam mit seinen Brüdern Joseph, k. k. Gubernialrat und Kreishauptmann in Saaz/Böhmen (Zatec/CZ), der auch Violoncello spielte, und Anton, k. k. Hofkriegssekretär, in den Freiherrenstand erhoben.
Literatur
Wurzbach 13 (1865), 294 [Kučera]; ÖBL 4 (1968); MGÖ 2 (1995).
Autor*innen
Uwe Harten
Letzte inhaltliche Änderung
14.3.2004
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Kutschera (Kučera), Johann Freiherr von‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 14.3.2004, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001d6a4
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001d6a4
GND
Kutschera (Kučera), Johann Freiherr von: 1017735883
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
Österreichisches Biographisches Lexikon Online



ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag