Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Mayr, Mayr, true Michael
* --?, † --?. Schulmeister und Chorregent. Der ehemalige Kantor war 1622–25 Pfarrschulmeister und Chorregent in Linz, danach (vermutlich aufgrund seiner protestantischen Gesinnung) nur mehr Schulgehilfe. Ab 1625 wiederum Kantor, bekleidete er 1635–40 nochmals das Amt des Chorregenten an der Linzer Landhauskirche. Sein Nachfolger war A. Obermayr.
Werke
Lat. Ostergesang.
Literatur
A. Ziegler, Kurze Gesch. des Volksschulwesens des Stadtschulbezirkes Linz 1921, 27; Wessely 1950, 110 u. 140; J. Schmidt, Linzer Kunstchronik 3 (1952); MGÖ 1 (1995).
Autor*innen
Christian Fastl
Letzte inhaltliche Änderung
14.3.2004
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Mayr, Michael‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 14.3.2004, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001d928
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001d928
GND
Mayr, Michael: 1048596206
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag