Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Oberleitner, Oberleitner, true Ewald
* 1937-11-044.11.1937 Leoben/St. Kontrabassist, Pädagoge. Studierte zunächst Klarinette in Leoben, München und Graz, dann klassisches Schlagwerk und Kontrabass an der Grazer MHsch. Seit 1973 ist er Mitglied der dortigen Jazzabteilung (ao. Prof.). Spielt Bassgitarrre in verschiedenen Jazz-Ensembles wie dem B. Luef-Trio, dem Miklin Trio und den Neighbours (mit D. Glawischnig und J. Preininger). Seit den 1960er Jahren zahlreiche internationale Tourneen und CD-Aufnahmen.
Ehrungen
Joseph-Marx-Preis des Landes Steiermark 1983.
Literatur
M. Kunzler, Jazz-Lex. 2 (2002); A. Melhardt, Swing That Music 2002 [Foto]; MGÖ 3 (1995); www.kug.ac.at (6/2004).

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Oberleitner, Ewald‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 15.1.2021]
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN
Porgy & Bess, 28.9.2018© 2018 Eckhart Derschmidt
© 2018 Eckhart Derschmidt

GND
Weiterführende Literatur (OBV)

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikforschung im Verlag