Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Pálffy-Waniek, Pálffy-Waniek, true Camilla (Kamilla)
* 1885 -11-2020.11.1885 Mannersdorf an der March/NÖ,--?. Librettistin, Sängerin, Gesanglehrerin. War zunächst Pianistin (Schülerin von H. Reinhold) in Wien. Als Sängerin konzertierte sie auch im Ausland.
Werke
Opernlibretti (X-Mal Rembrandt UA 1930 [Opernburleske, M: E. Zádor ], Fremde Erde UA 1930 [M: K. Rathaus], Dornröschens Erwachen 1931).
Literatur
F-A 1936; Slg. Moißl; eigene Recherchen.

Autor(en)
Alexander Rausch
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch/Christian Fastl, Art. „Pálffy-Waniek, Camilla (Kamilla)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2005]