Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Pambichler Pambichler true (Pampichler), P. Norbert OSB
* 1716 -09-3030.9.1716 Stockerau/NÖ, 1768 -12-2525.12.1768 Allhartsberg/NÖ. Geistlicher, Textdichter. Kam ins Stift Seitenstetten, wo er 1736 die Profess ablegte. Ab 1737 studierte er an der Univ. Salzburg Theologie und Jus. 1741 Priesterweihe, war dann Kooperator und 1749–51 Beichtvater auf dem Sonntagberg/NÖ. Dort führte er 1749 das Stück Pecus inventum mit deutschen Intermedien (Musik von F. Sartori) auf. 1760–68 war P. Prior in Seitenstetten.
Werke
Singspiel Der Tendelbaß [M: Ch. Widmann] 1768.
Literatur
J. Haider, Die Gesch. des Theaterwesens im Benediktinerstift Seitenstetten in Barock u. Aufklärung 1973; MGÖ 2 (1995).

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Pambichler (Pampichler), P. Norbert OSB‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2005]


GND
Weiterführende Literatur (OBV)

ORTE
Orte
LINKS
Bayerisches Musiker-Lexikon Online


ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikforschung im Verlag