Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Pammer, Pammer, true Florian
* 1822-04-1616.4.1822 Hadersdorf am Kamp/NÖ, † 1878-05-1313.5.1878 Wien. Lehrer, Musiklehrer, Kirchenmusiker, Komponist. Sohn eines Bindermeisters, absolvierte den pädagogischen Kurs 1839 in Wien. Er ist 1843 als Schulgehilfe in Erdberg (Wien III) belegt, um 1845 war er als Hauslehrer tätig. Danach wohl Militärdienstleistung. Am 22.12.1851 erhielt P., damals Gesanglehrer an der Pfarrschule Mariahilf (Wien VI), ein k. k. Statthalterei-Dekret zur Eröffnung einer privaten Knaben-MSch. in Mariahilf. In der Schule wurde ca. 1857 Gesang, Klavier, Violine, Violoncello, Flöte und Italienisch unterrichtet, ca. 1862 dann zusätzlich Harmonium, Violone, Klarinette, Oboe und Fagott. Zur selben Zeit zeichnete er auch als Kapellmeister und nahm Bestellungen für Musikalien und Musikinstrumente entgegen. 1862–78 wirkte P. als Chorregent und Mesner an St. Laurenz am Schottenfeld (Wien VII), wo ihm Andreas Prinz nachfolgte. Die MSch. bestand bis zu seinem Tod, zu seinen Schülern zählte Ru. Wagner.
Werke
lat. und dt. Kirchenmusik, Märsche.
Literatur
L. M. Kantner in J. Kellner (Hg.), Pfarre Sankt Laurenz am Schottenfeld 1786–1986, 1986; K. Rappold, Die Entwicklung des Männerchorwesens in der Steiermark, Diss. Graz 1961, 188; Wr. Ztg. 25.4.1845, Amtsbl., 638; Morgen-Post 5.1.1857, 4, 14.9.1857, 4; Fremden-Bl. 14.1.1858, 4, 21.6.1860, 5; Der Zwischen-Akt 12.10.1862, 2; Neues Fremden-Bl. 10.7.1869, 3; Wr. Abendpost 15.5.1878, 4; Taufbuch 1784–1836 der Pfarre Hadersdorf am Kamp, fol. 120; Sterbebuch 1878 der Pfarre Schottenfeld (Wien VII), fol. 41; eigene Recherchen (Niederösterr. Lehrerschematismen 1843–63).

Autor*innen
Christian Fastl
Letzte inhaltliche Änderung
4.3.2024
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Pammer, Florian“, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 4.3.2024, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x001a81e9
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN
Inserat Pammers in Der Zwischen-Akt 12.10.1862, [3]© ANNO/ÖNB

DOI
10.1553/0x001a81e9
ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag