Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Peham, Peham, true Klaus
* 1959 -11-2525.11.1959 Linz. Komponist, Trompeter. Studierte 1979–83 an der Univ. Wien Publizistik und nahm bei F. Koglmann Privatunterricht in Trompete und Improvisation. Nahm an Workshops mit Bill Dixon, Steve Lacy u. a. teil. Mitbegründer (1985) von Ton.Art (1989/90 Tourneen durch die UdSSR), des Cool-Jazz-Ensembles 78/83 (1994) und weiterer Ensembles. Seit 1980 entstanden verschiedene Filmmusiken. Ab 1988 (musik-)publizistische Tätigkeit. Als Trompeter war er Mitglied von B. Stangls Kammerensemble Maxixe und im Bläserquartett von H. Koelbl. Dzt. (2004) ist P. als Musikjournalist, Korrektor und bei der Wiener Musik Galerie tätig.
Werke
Mal Vu. Mal Dit f. Ensemble 1990; Lochblech f. 4 Tubas 1994; (gem. m. M. Zabelka) The Scratch of Your Lips f. V. u. präpariertes Flügelhr. 1993.
Literatur
MaÖ 1997; pers. Mitt. K. P.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Peham, Klaus‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2005]